Parmigiania General Manager Single: Handwerk ist die dauerhafte Vitalität der Uhr

inländischen Markt für Uhren ist ein Abschwung, Bruch zunehmend rationalen Verbraucher, Marktblase, das Gesicht eines solchen „entsetzlich“ Marktsituation, Parmigiani als neue Marke in den chinesischen Markt einzutreten, schien nicht aufholen Gute zeit In den Augen seines asiatisch-pazifischen Geschäftsführers Wei Wei ist der chinesische Markt jedoch reifer geworden: Wenn Verbraucher die Uhrentechnologie schätzen und nicht mehr nur von LOGO besessen sind, hat der chinesische Uhrenmarkt eine stärkere Vitalität.

Der heimische Uhrenmarkt steigt allmählich in den rationalen Konsum ein

Reporter: Swiss Watch Federation Export Konferenz, die neuesten Daten zeigen, dass der Wert der Exporte nach China, der Schweiz und Hongkong weiterhin zwei nach unten zeigen, aus dem Ende des letzten Jahres, der heimische Uhrenmarkt in die schwache Periode, was denken Sie von dem heimischen Uhrenmarkt Aktuelle Situation und zukünftiger Entwicklungstrend?

Einzelmikro: Nachdem der heimische Uhrenmarkt ein schnelles Wachstum von 20-30% pro Jahr verzeichnet hatte, kam es letztes Jahr zu einem Dilemma mit einem Rückgang der Einzelhandelsumsätze um 20%. Dies ist ein schwerer Schlag für viele Marken, aber dies ist der Fall Ein Prozess, der durch die Marktentwicklung geführt werden muss. Erst nach dem Erleben dieser Märkte kann er reifen und sich stetig entwickeln. Tatsächlich ist dies nicht blind optimistisch, sondern nur ein Schlag ins Gesicht des gesamten chinesischen Marktes. Chinas Markt ist so groß, dass es mehr als eine Milliarde Menschen gibt. Obwohl viele Marken in großen Städten wie Peking und Shanghai angesiedelt wurden, ist der Markt immer noch sehr groß. Es gibt immer noch Raum für Überleben und Entwicklung für neue Marken. Zweiten und dritten Ebene Städte und sogar vierter-Tier-Städte, haben viele Menschen durch die ursprüngliche Akkumulation von Reichtum gegangen, Reichtum einen gewissen Grad erreicht, beträgt zwei Jahre, was sie sich wünschen Zeit Release zu kaufen, so der chinesische Markt trotz der Auswirkungen der Makro-Steuerung Politik, aber die Zukunft Die Entwicklungsperspektiven und das Marktpotenzial sind weiterhin sehr groß.

Reporter: In China hat sich der Luxusgütermarkt rasant entwickelt, und auch die Wahrnehmung der einheimischen Verbraucher hat sich verändert: vom blinden Streben nach LOGO bis zu den Anfängen, auf die Kernthemen Markenwert und Qualität zu achten. Wie beurteilen Sie die Veränderungen in den inländischen Verbrauchermustern und der Verbrauchereinstellung?

Einzelmikro: In den letzten Jahren entfiel die Hälfte des Verbrauchs von Uhren auf Geschenkuhren und einige Marken sogar auf 70%. Der Zweck dieses Verbrauchs besteht darin, dass die Verbraucher nur die Marke erkennen und das Wissen und die Nachfrage nach Produktqualität haben. Niedriger. Mit der Entwicklung des Marktes für den Eigenverbrauch von Uhren zeigten sich jedoch die Marktmerkmale des rationalen Verbrauchs. Die Konsumaussichten der neuen Reichen haben sich ebenfalls geändert: Sie haben begonnen, sich Gedanken darüber zu machen, wie sie das Leben genießen können, nachdem sie Wohlstand haben, der nicht mehr dem Zustand der neunziger Jahre entspricht, der dazu neigt, blind konsumiert zu werden. Zum Beispiel sagen viele Leute, dass eine Marke gut ist und reiche Leute gehen, um sie zu kaufen. Bei dieser Art des Kaufs fehlt ein grundlegendes Verständnis für hochwertige Uhren und Marken. Aber heute mehr und mehr Kaufkraft der Menschen begann zu erkennen, dass die neben dem bekannten die ersten großen Namen Menschen sein, in der Tat gibt es viele haftend auf den Haute Horlogerie Markenwert, und diese Marken besser geeignet für sie. Mit zunehmendem Bekanntheitsgrad der Marke ändert sich auch die Liste der Käufe, was für eine wirklich starke Marke von Vorteil ist.

Die Ära, keine Leistung zu sehen und keinen Dienst zu leisten, ist vorbei.

Reporter: Mit der rasanten Entwicklung des heimischen Uhrenmarktes sind die Probleme auf dem Uhrenmarkt immer deutlicher geworden: Die Wartungszeit von High-End-Uhren über Monate oder sogar Jahre ist zu einer Kritik am Uhrendienst geworden. Was bedeutet der Service für den heimischen Uhrenmarkt und welche Pläne hat Parmigiani für den After-Sales-Service?

Mikrochips: Uhrenmarke auf dem heimischen Markt, obwohl ein schüttet verdient, aber das Problem nicht ignoriert werden kann, aber in der letzten Jahren immer wieder ausgesetzt Servicefragen immer das Image der Marke machen stark reduziert, glaube ich, perfekte After-Sales Service ist ein Problem, mit dem jede Marke konfrontiert ist. Da es sich beispielsweise um ein Problem mit Hunderttausenden von Uhren handelt, müssen inländische Servicezentren in der Schweiz Reparaturen durchführen. Nach fast einem Jahr Wartezeit ist dies für viele Menschen inakzeptabel. Dieses Einkaufserlebnis wirkt sich direkt auf den Zweitkauf des Verbrauchers aus. Es gibt auch ein Phänomen der letzten zwei Jahre sind der Anteil der inländischen Verbraucher in Übersee Tisch mehr und mehr, im vergangenen Jahr zu kaufen, Parmigiani Uhren in Hong Kong und dem Festland Uhrreparatur, 80% der Uhren in Übersee Haken, Betriebsdruck Vergleichbar mit dem Ausland. Gegenwärtig planen wir die Zusammenarbeit mit einem professionellen Uhrenreparaturunternehmen, um zu veranlassen, dass die Techniker in unser Werk kommen, um sich zu informieren. Dies kann nicht nur die Wartezeit für die Wartung erheblich verkürzen, sondern auch die Qualität der Wartung gewährleisten.

Reporter: Blind Shop Expansion, aktive Verteilung der zweiten und dritten Ebene Städte, inländische Botschafter beschäftigt, Uhrenmarke in der heimischen Marketing-Strategie in „jede Ähnlichkeit ist rein zufällig“, der Zyklus, entsprechend der aktuellen Marktsituation, so dass die Spekulation beobachten Marken auf dem heimischen Markt umdrehen?

Einzelmikro: Verbraucher haben eine starke Lernfähigkeit, und die Anerkennung wird immer wichtiger, um festzustellen, ob sie wirklich hervorragende Marken sind. Marken, die die gleiche Marktstrategie wie Konkurrenzprodukte verfolgen, oder Marken, die keinen Wettbewerbsvorteil bei der Qualität haben, werden schwer zu überleben sein. Selbst Marken, die auf dem chinesischen Markt Fuß gefasst haben, stehen vor solchen Problemen. Tatsächlich gibt es viele Marken mit hervorragenden Marken und Produkten, die sich auf dem Markt nicht verbessert haben. Dies hat eine sehr große Beziehung zum Marketing- und Managementteam des gesamten Unternehmens. Doch in anderen Worten, wenn die Person ist sehr gut, sehr starke Team, aber das Produkt ist nicht gut, die Verbraucher es immer noch nicht kaufen, der Inlandsmarkt ist nicht mehr wie in früheren Jahren, so lange gibt es Spekulationen, kann es ein Platz auf dem Markt sein, die Ebene der Verbraucher zu erhöhen Der Markt wird gezwungen zu mischen, eine starke Marke wird natürlich bestehen bleiben, und ein Unternehmen, das früher wie ein Mangel an harter Macht aussah, wird schließlich vom Markt und den Verbrauchern eliminiert.

Das Streben nach den ‚Neulingen‘ der High-End-Uhren

Reporter: Im Vergleich zu anderen High-End-Uhrenmarken ist Parmigiani noch eine lange Zeit von der Markengeschichte oder dem Eintritt in den chinesischen Markt entfernt.Was ist Ihrer Meinung nach die Schwierigkeit, eine neue Marke auf dem chinesischen Markt zu entwickeln?

Single Micro: Als echte Luxusmarke braucht es neben guten Produkten auch Zeit, um bekannt und bekannt zu werden. Parmigiani ist seit zwei Jahren in China und jetzt brauchen wir Geduld. In der Luxusuhrenbranche schätzen viele Endverbraucher den Ruf von Uhren, sie werden von Verbrauchern wie Design und Handwerk nicht geschätzt.Marken brauchen Zeit, um zu pflegen, wie Verbraucher die Konnotation und die Grundwerte von Uhren wirklich verstehen. Die Verbraucher zu kultivieren und aufzuklären, hat uns jetzt einige Schwierigkeiten bereitet, doch die Industrie und die Händler von Chinas hochkarätigen Uhrenkreisen haben sich von der Vergangenheit völlig unterschieden. Die Tiefe meines Verständnisses für die High-End-Uhren und die Breite meines Wissens, als ich vor zehn Jahren zum ersten Mal in das Geschäft eingestiegen bin, liegt völlig außerhalb meiner Vorstellungskraft.

Reporter: Welche spezifischen Strategien haben Sie und Ihr Team angesichts der oben genannten Schwierigkeiten?

Single Micro: Ich verstehe, dass das Öffnen eines Geschäfts nur ein Betriebsverhalten ist, das auf die Bedürfnisse des Marktes ausgerichtet ist. Es ist keine große Strategie. Ich hoffe, dass die Verbraucher die Marke, wie die Restaurierungskunst von Parmigiani, wirklich verstehen können. Es legte die Position von Parmigiani in der Spitze der Pyramide der feinen Uhrmacherkünste. Eine Marke ohne Fundament kann sich nicht entwickeln. Dieses Fundament kann Geschichte sein, es kann Handwerk sein. Jetzt ist es unsere Aufgabe, den Verbrauchern den wahren Wert der Marke zu vermitteln – den Reparaturprozess. Dies sind die Dinge, die die Marke nicht vergessen wird, und der Grund, warum die Marke im Herzen der Verbraucher Fuß fasst.

Sportuhr Der neue Favorit der Männer

Rolex Oyster Perpetual Cosmograph Daytona-Uhr ist sportlich und elegant und genießt bei allen Rolex-Uhren ein hohes Ansehen und einen guten Ruf. Das schlanke Modell kombiniert präzises Timing mit präziser Durchschnittsgeschwindigkeit, einem Chronographen-Sekundenzeiger und einem integrierten Minuten- und Stundenzähler mit Knopfdruck, während der skalierte Außenring die Geschwindigkeit auch in Echtzeit anzeigt.

Zusätzlich zu seinen herausragenden Merkmalen ist das Uhrendesign auch klassisch und bietet eine Vielzahl von Stilen, um den unterschiedlichen Bedürfnissen der Persönlichkeit gerecht zu werden. Neben dem prestigeträchtigen ‚Steel Di‘ entschied sich Rolex für 18 Karat Weißgold und ewiges Roségold und fügte dem Design mutig Schmuck- und Lederelemente hinzu, die diese professionelle Rennuhr zu einer einzigartigen und außergewöhnlichen Schönheit machen. Die sorgfältig ausgewählten Diamanten, Rubine, Emaille und anderen wertvollen Materialien werden von exquisiten Handwerkern eingelegt, die diese Emaille-Materialien und Uhren so kombinieren, dass sie sich gegenseitig ergänzen.