Penna Hai Radiomir 1940 Serie 45 mm, 10 Tage Stromspeicherzeit, automatische Rotgold-Uhr

exquisite Mischung aus Uhrentechnik und Kunst verbindet hervorragende Funktionalität und Design, Ästhetik und eine reiche innere Balance: sehr perfekt das P.2003 / 10 Uhrwerks mit dem neuen Radiomir 1940 Debüt, seine Bewegung Die Zehn-Tage-Langzeitkraft kommt von dem exquisiten hohlen Schwinggewicht, das es trägt.

 Panerai präsentiert zwei Radiomir 1940 10 Tage GMT Automatic Limited Edition zu sehen, zum ersten Mal Panerai P.2003 / 10 Bewegung, minimalistische Ästhetik Integration in die Radiomir 1940. Das Uhrwerk ist mit einer Datumsanzeige, einer GMT-Zwei-Zeit-Funktion und einer Gangreserve von bis zu 10 Tagen ausgestattet und erstmals in einer eleganten durchbrochenen Version erhältlich. Das Werk P.2003 / 10, das von Panerais Uhrenfabrik in Noah Taier entworfen, gegossen, präzisionsgraviert und dekoriert wurde, ist das erste von Panerai entwickelte hohle Automatikwerk, das Technologie und Kunst kombiniert. Bringen Sie die Form und das Innere in Einklang und schaffen Sie ein Modell der Exzellenz. Subtile Eigenschaften der Bewegung, den schlanken Durchmesser 13¾ Raummultiplex-Verfahren zeigen (1 mm), die Tonnenfeder mit drei, der Uhr kinetischen Energie bis zu 10 Tage gelagert; 25 Steine ​​in Bewegung und einem Ein Gleichgewicht von 28.800 (4 Hz) Vibrationen pro Stunde. Die Hauptmerkmale der Uhr sind Stunde, Minute, kleine Sekunde, Datumsanzeige und lineare Gangreserveanzeige bei 6 Uhr. Der zentrale Zeiger zeigt die Zeit in der zweiten Zeitzone an, und die auf 9 Uhr eingestellte Tag / Nacht-Anzeige ist praktisch, damit der Reisende die Zeit zwischen den beiden Orten ablesen und beherrschen kann. Schließlich sind die beiden Limited Edition-Modelle mit zwei Vorrichtungen ausgestattet, die das Einstellen einfacher und präziser machen, einschließlich der Federungsbalance und der zweiten Nadelrückstellfunktion, die durch Herausziehen der Aufzugskrone in einer Stunde ausgeführt werden. Ortszeit-Einstellfunktion zum Vor- und Zurückspringen. Letzteres behindert weder den Minutenzeiger noch den Betrieb der Uhr beim Einstellen, und die Datumsanzeige kann entsprechend eingestellt werden.

 Der feine und akribische Satz des fein abgestimmten Satzes offenbart ein hervorragendes künstlerisches Niveau. Faszinierend ist der von Handwerkern handgeschnitzte Drehteller, der mit dem Schriftzug ‚Officine Panerai‘ verziert ist. Loudiao Prozess ist sehr detailliert, nicht nur wegen des erforderlichen hohen Standes der Technik, sondern auch, weil nicht drehen Tuo Gewicht, weil Loudiao stark verringert, hauchWickelFeder nicht normal. An beiden Enden des Schwenk wiederum Tuo Schatten, Sperrholz und hohle Zylinder abzeichnenden durch eine Mehrzahl von Sätzen von Teilen der mechanischen Struktur entstanden, und ihre Seiko polierte Außenkante abgeschrägt. Mit solch einer hervorragenden Raffinesse kann nur das Spitzenwerk die Handwerkskunst und Technologie der Panerai Uhrenfabrik perfekt demonstrieren.

 Das Radiomir 1940-Gehäuse ist einfach und auffällig, mit einer puren Ästhetik des italienischen Designs aus den 1930er bis 1940er Jahren. Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 45 mm und ist aus 5-NPT-Rotgold gegossen. Das Zifferblatt ist mit einem eleganten Satiné-Soleil und einem makellosen ästhetischen Gleichgewicht versehen, wodurch die Merkmale der Uhr klar und leicht abzulesen sind. Das Zifferblatt verfügt über eine klassische Sandwichstruktur, die die Nacht zwischen zwei überlappenden Blättern überzieht
Das Material lässt das Licht durch die ausgehöhlte Zeitskala des Deckblatts scheinen und macht die Zeitmarke in schwach beleuchteten Umgebungen deutlich sichtbar.

 Die neue Radiomir 1940 10 Days GMT Automatic – 10-Tage-Gangreserve-Zwei-Zeit-Automatik-Armbanduhr ist in zwei Modellen erhältlich, darunter ein braunes Zifferblatt mit einem braunen Alligatorarmband (PAM00624) oder ein schwarzes Zifferblatt mit einem schwarzen Alligatorarmband (PAM00625). Beide Uhren sind wasserdicht bis 5 bar (Wassertiefe ca. 50 Meter).

RADIOMIR 1940 10 TAGE GMT AUTOMATIC ORO ROSSO – 45 mm 10-Tage-Gangreserve-Zweifachautomatikuhr aus Rotgold (PAM00624)

PAM00624
Uhrwerk: Panerai P.2003 / 10 Mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug, komplett von Panerai entwickelt. Funktionen: Stunde, Minute, kleine Sekunde, Datum, zweite Zeitzone, 24-Stunden-Anzeige, lineare Gangreserveanzeige, Sekundenzeiger Null.
Gehäuse: 45 mm Durchmesser, 18 Karat poliertes Rotgold. Zifferblatt: braun, mit arabischen Leuchtziffern und Indexen. Die Datumsanzeige erfolgt um 3 Uhr, die kleine Sekunden- und 24-Stundenanzeige um 9 Uhr und die lineare Gangreserveanzeige um 6 Uhr.
Gangreserve: 240 Stunden. Wasserdicht: 5 bar (ca. 50 m).
RADIOMIR 1940 10 TAGE GMT AUTOMATIC ORO ROSSO – 45 mm 10-Tage-Gangreserve-Zweifach-Automatikuhr aus Rotgold (PAM00625)

PAM00625
Uhrwerk: Panerai P.2003 / 10 Mechanisches Uhrwerk mit automatischem Aufzug, komplett von Panerai entwickelt. Funktionen: Stunde, Minute, kleine Sekunde, Datum, zweite Zeitzone, 24-Stunden-Anzeige, lineare Gangreserveanzeige, Sekundenzeiger Null. Gehäuse: 45 mm Durchmesser, 18 Karat poliertes Rotgold. Zifferblatt: Schwarz, mit arabischen Leuchtziffern und Indexen. Die Datumsanzeige erfolgt um 3 Uhr, die kleine Sekunden- und 24-Stundenanzeige um 9 Uhr und die lineare Gangreserveanzeige um 6 Uhr.
Gangreserve: 240 Stunden. Wasserdicht: 5 bar (ca. 50 m).

GP Girard-Perregaux stellt erstmals die Sonderausgabe des Jahres des Affen vor, um die Bedeutung des chinesischen Tierkreises mit moderner Ästhetik zu interpretieren

Vitalität und Charme sind ein Symbol für den ‚Affen‘ eines der chinesischen Tierkreiszeichen. Die Schweizer Uhrenmarke GP Girard-Perregaux hat den einzigartigen Stil des Xiao-Affen durch eine außergewöhnliche Uhrmacherkunst in die erste Sonderedition des Jahres des Affen eingebracht und begrüßt das kommende Jahr des Affen mit einem modischen Uhrendesign.

GP Girard-Perregaux präsentiert die Sonderedition des Jahres des Affen in außergewöhnlicher Uhrmacherkunst. Es gibt drei Stile.

   Gemäß der traditionellen chinesischen Kultur wird jedes Kalenderjahr durch eines der zwölf Tierkreiszeichen dargestellt. Im Jahr des Affen, das Anfang Februar 2016 eintraf, ist die Weisheit und Vitalität der Primaten gemeint. Die drei neuen Designs von GP Girard-Perregaux mit drei Affentypen, moderner Emailkunst im Mosaikstil und klassischer Uhrmacherkunst schaffen eine einzigartige, moderne Monkey-Zodiac-Uhr.

GP Girard-Perregaux Monkey Sonderedition Uhrenserie Gold Monkey Style

GP Girard-Perregaux Monkey Special Edition Uhrenserie Golden Monkey Style Blendendetail
   GP Girard-Perregaux verwendet die Techniken der modernen Ölmalerei, um die verschiedenen Formen des Affen, des Primatenaffen und des goldenen Affen in kleinen dreieckigen Mustern in verschiedenen Farben als ästhetische Seele der drei neuen Uhren zu formen. Die mehrschichtige kleine Dreiecksdekoration erinnert an funkelnde Kristalle und Diamanten und ergänzt das königsblaue Emailzifferblatt. Die Oberfläche ist mit blattförmigen Stunden- und Minutenzeigern verziert und das schlichte und elegante Design spiegelt die außergewöhnliche Modernität wider.

GP Girard-Perregaux Monkey Sonderedition Uhrenserie Mouse Style

Girard-Perregaux Monkey Special Edition Uhrenserie Rat Monkey Style Frontblendendetail

   GP Girard-Perregaux verleiht dem traditionellen chinesischen Tierkreis nicht nur einen modernen Touch, sondern zeigt auch einen akribischen Stil in der Uhrmacherkunst. Jede Uhr besteht aus bis zu 205 Teilen, einem Gehäuse aus Rotgold GP 1966, einem schwarzen Alligatorarmband und einer Dornschließe in Rosa. Die Uhr enthält 26 Juwelen, ein pinkfarbenes Pendel mit bekannten Genfer Wellen, 28.800 Vibrationen pro Stunde, 30 Meter Wasserbeständigkeit und mindestens 46 Stunden Gangreserve, die die moderne Kunst zeigen. Eine perfekte Mischung aus traditioneller Uhrmacherkunst.

GP Girard-Perregaux Monkey Sonderedition Uhrenserie Primate Monkey Style

GP Girard-Perregaux Monkey Sonderedition Uhrenserie Primate Monkey Style Faceplate Detail

   Jede der GP Girard-Perregaux Monkey Year-Serien ist auf acht limitiert.

Audemars Piguet als 68. Tony Award Red Carpet Sponsor

Laut Angaben der Uhrenfamilie erlebte Aibi, eine berühmte Uhrenmarke aus der Schweiz, die größte Nacht der Broadway Stars, die der erste rote Teppich der 68. Tony-Preisverleihung war. Heute ist die Marke Audemars Piguet sechs Jahre in Folge Sponsor des Tony Award auf dem roten Teppich und unterstreicht die Unterstützung der Marke für die Kunstindustrie.

 Der Tony Award, genannt Antony Perry Award, wurde von der American Theatre Association zum Gedenken an Frau Anthony Perry, eine der Gründerinnen des Vereins, ins Leben gerufen. Die Tony Awards wurden 1947 gegründet und gelten als höchste Auszeichnung für amerikanische Dramen und Musicals. Es gibt 21 Auszeichnungen und das nominierte Repertoire wird in den Broadway-Theatern aufgeführt. 6. April 1947, der erste Tony Award in dem berühmten Waldorf-Astoria Hotel in New York City von Perrys Freund und Partner enthüllen, Präsident des amerikanischen Theaterverein Brooke Peibei Dayton Stuhls. Zu diesem Zeitpunkt stellte der 6-köpfige Ausschuss des Entscheidungsgremiums 15 Experten ein und wählte die Gewinner durch geheime Abstimmung aus. Seitdem sind die Tony Awards neben dem künstlerischen Prestige, dem ästhetischen Status und den Einnahmen an den Abendkassen zum Mittelpunkt der globalen Bühnenkunst geworden.

 Jeder der New Yorker Leute freuen sich auf ging ein Broadway-Theater zu sehen, die höchste Auszeichnung der Vereinigten Staaten als Theater- und Musikkreise und Tony Award (Toni Award), in diesem Jahr 8. Juni in New York City Radio Hall (Radio City Music Hall) hielt eine Preisverleihung ab. Hugh Jackman, der ‚Wolverine‘, der singen und tanzen kann, kehrte auf die Bühne zurück und moderierte die Zeremonie zum vierten Mal.

    Xavier Nolot Als CEO von Audemars Piguet Nordamerika und hat begonnen auch auf einem roten Teppich mit den Sternen, und Liebe, und vielen Stars auf dem roten Teppich vor absichtlich eingestellt gegenüber der vorherige Royal Oak Countdown-Uhr Lizenz genommen. Zu den Stars, die an diesem Tag an der Veranstaltung teilnahmen, zählten Neil Patrick Harris, Orlando Bloom, Emmy Rossum, Maggie Gyllenhaal, Kelli O’Hara, Lucy Liu, Leighton Meester, Kate Mara, Tyne Daly, Jonathan Groff, Tony Goldwyn und Billy Porter Bomer, RuPaul, Sutton Foster, Audra McDonald, Idina Menzel, Kevin Bacon und Zachary Quinto.

 Um die langjährige Freundschaft zwischen der Marke Audemars Piguet und den Tony Awards zu feiern, entwarf die Marke bewusst eine Zeitkapsel, deren Inhalt vertraulich behandelt wird und die bis zum Tony Award 2021 in der amerikanischen Theaterabteilung aufbewahrt wird. Zum 75-jährigen Jubiläum wird der Inhalt der Kapsel geöffnet und enthüllt.