Erforscht die Überreste der deutschen Uhr, Wemhe

Mit dem Ende des Kalten Krieges, dem Fall der Berliner Mauer und anderen Veränderungen im Weltgeschehen kehrte die deutsche Uhrmacherkunst wieder in die Öffentlichkeit zurück. Unter Langen, Glashütte Original, Nomos diese drei deutsche Uhrenmarke ist bekannt für, aber wir wissen nicht, dass hinter diesen drei Marken, während eine deutsche Marke, und sie sind untrennbar miteinander verbunden, sondern auch in Die Geschichte der deutschen Uhr hat auch eine zentrale Stellung. Diese Marke ist – Wempe.

   Gründer Gerhard D. Wempe
   Manche fragen sich vielleicht, ist Wempe nicht der Name eines Uhrengeschäfts? Wie könnte es eine Uhrenmarke sein? Das ist richtig, wenn Sie wissen, dass Wempe ein Uhrengeschäft ist, haben Sie ein gewisses Verständnis für die Uhr. 1878 eröffnete der hochqualifizierte Uhrmacher Gerhard D. Wempe mit einem Startkapital von 80 Mark und exquisiter Handwerkskunst sein erstes Geschäft in Norddeutschland, das er erst 21 Jahre alt war.

   Der Nachkomme der zweiten Generation, Herr Herbert Wempe
   Um die von mir hergestellten Uhrenprodukte noch besser zu machen, muss Herr Gerhard natürlich mit den Schweizer Uhrenmarken kommunizieren und lernen. Finale 1923, eine gute Zusammenarbeit mit der Schweizer Uhrenindustrie seit vielen Jahren kam zum Tragen, Herr Gerhard Sohn, Herr Herbert Wempe in Hamburg, Deutschland, haben ein Gebäude als Firmenzentrale und erhalten exklusive Marken wie Omega und Longines in Hamburg Vertriebsrechte.

   Heute ist der alte Uhrenladen nicht nur ein internationales Unternehmen mit Hauptsitz in Hamburg, sondern mit Niederlassungen in den wohlhabendsten Städten der Welt. Werden Sie in Deutschland größte Uhren- und Schmuckhändler, während im Jahr zuvor Wempe in Peking Parkview Grün Wempe geöffnet Uhrenshop markiert auch den Beginn der formellen Eintritt in den asiatischen Markt.

   Wie wir alle wissen, sind die Auswirkungen des Zweiten Weltkriegs auf die deutsche Uhrenindustrie verheerend. Jede der fortgeschrittenen deutschen Uhren, die wir jetzt gesehen haben, erschien nach dem Ende des Kalten Krieges, und Wempe-Uhren erschienen sogar später. Wenn Sie jedoch die Geschichte der Wempe-Uhrmacherei nachvollziehen möchten, gehen wir auf eine Zeit vor über 100 Jahren zurück. Im Jahr 1910 von der zweiten industriellen Revolution beeinflusst, die Menschen das Tempo des Lebens beschleunigt, erhöht die Anforderungen an die Präzision Timing von den meisten Wert, so damals Glashütte Uhrmacher den Bau eines Observatoriums auf lokaler erfordert, als eine der Ein Ort, an dem die Uhren genau eingestellt sind.

   Im Jahr 1936 Wempe und Lange Koproduktion Start in Glashütte präzise Beobachtungsstelle Uhren, produzierte Inhalte einschließlich Luftfahrt Tabellen und Segel Zeit für Schiffe Glocke, Glocken Boot, das einen Teil der Produktion in Glashütte, der andere Teil für die Produktion in Hamburg Vom Militär benutzt. Im selben Jahr wurde die Sternwarte Glashütte für die Öffentlichkeit geöffnet und Anwohner konnten hier die astronomische Szene beobachten.

   Nach dem Zweiten Weltkrieg Teil der ostdeutschen Stadt Glashütte ist darauf zurückzuführen ist die volle Kontrolle über die Sowjetunion zu übernehmen, während Verbot alle Organisationen und Einzelpersonen außerhalb der hier WTO in allen Auftabellierung Aktivitäten teilzunehmen, Wempe, um Energie zu sparen, wird es sinnvoll sein, um die Macht des Eigentums zu sehen Alle Burger wurden zurückgezogen. Es ist auch dieser Schritt, der eine solide Grundlage für die Rückkehr von Wempe legte. Jahrzehntelang, mit der Vereinigung Deutschlands, begannen viele deutsche Uhrenmarken, sich langsam zu beleben, und die Glashütte, die deutsche Uhrenstadt, nahm ihre Vitalität wieder auf.

   Da die Zeit reif ist, sind alle Voraussetzungen gegeben. Im Jahr 2004 der dritten Generation Nachkomme der Wempe Familie von Herrn Hellmut Wempe und vierten Generation Nachkomme von Frau Kim-Eva Wempe Entscheidung, Wempe seine eigene Marke der Uhr zu starten, lassen Sie Rückkehr Wempe Glashütte seine früheren Geschichte fortzusetzen.

   Zunächst investierte die Familie Wempe 2 Millionen Euro in den Wiederaufbau des baufälligen Glashütte-Observatoriums und baute anschließend eine Uhrenfabrik neben dem Observatorium. Diese Uhr Fabrik Hang, obwohl klein, aber es ist die höchstgelegene Stadt Glashütte, die schönste Landschaft Uhrenfabrik, nach vorn schaut, blauer Himmel, grünes Gras anmutig, wie ein Märchenland! Hier zu arbeiten ist auf jeden Fall ein Genuss!

   Zum Ende der diesjährigen Basler Ausstellung hatte das Uhrenhaus das Glück, von Wempe eingeladen zu werden, um die Uhrenfabrik im Wunderland zu besuchen und die Zusammenarbeit mit den Uhrmachern im Wunderland zu genießen. Bequem und erfrischend! Die Uhrenfabrik von Wempe ist sehr exquisit: In den letzten 10 Jahren wurden in dieser kleinen Uhrenfabrik nur 20.000 Uhren hergestellt, und zwar genau wegen der geringen Produktionsmenge, die jede Uhr aufweist nachdem diese von einem Uhrmacher von Hand montiert und einer präzisen Abstimmung und strengen Tests, die jeweils hier produziert geht nur seine Genauigkeit beobachten, alle in Übereinstimmung mit Akkreditierungsstandards und den Zugang zu Beobachtungsstelle Zertifikat. Es liegt auch daran, dass jede Uhr makellos ist, was auch den ausgezeichneten Ruf der Kunden gewann! Mit der steigenden Nachfrage der Kunden hat es das Niveau von 4.000 pro Jahr erreicht.

   Wempe hat derzeit zwei Produktlinien mit einem Einschnitt von 4.000 Euro, die gemeinsame Zeitmeister-Serie und die High-End-Chronometer-Serie. Der Preis der Zeitmeister-Serie reicht von 500 bis 3.600 Euro, 60% für Quarzuhren und 40% für mechanische Uhren.Die Grundwerke dieser Serie stammen hauptsächlich von ETA und Selita. Es ist anzumerken, dass Wempe, obwohl er die äußerst verbreitete allgemeine Bewegung der ETA verwendet, einige der Hauptteile dieser allgemeinen Bewegungen hier ersetzen wird.

  Vor dem Umbau
   Ich frage mich, wenn wir darauf achten, alle mit den Worten gedruckt Glashütte / SA auf dem Zifferblatt Jede Wempe des Wortes Glashütte Fertigungs Bedeutung, was bedeutet, dass kann wirklich die Glashütte Herstellung genannt werden, dessen Bewegung 50% aufweisen Die Teile sollen in Glashütte hergestellt werden. Wir sehen diese Bewegungen auf die kritischsten Hemmungssysteme aufgerüstet und Ersatz Lünette wurde zu wissen, gibt es ein Sprichwort, für Hemmung auf sich verändernde Bewegung gleichkäme.

   Nach dem Umbau
   Jemand hat gespuckt, wie rau die ETA-Bewegung ist, wie billig sie ist und wie es sich nicht lohnt, sie zu kaufen. Mein Punkt ist, dass, obwohl die ETA-Bewegung sehr verbreitet ist und keine Persönlichkeit hat, der Schlüssel darin besteht, zu sehen, welchen Standard Sie modifizieren und perfektionieren möchten. Bei richtiger Handhabung kann die ETA-Bewegung auch die beste werden. Genau wie der Meister von Claus im Land wurde die Bewegung ETA7750 zu den überkomplexen Funktionen der drei Fragen, der Verfolgung, des Tourbillons und des ewigen Kalenders, hinzugefügt. Obwohl Wempes ETA-Bewegung nicht mit diesem Ultrakomplex zu vergleichen ist, fühle ich mich bei Wempes Herangehensweise an die ETA-Bewegung auch sehr aufrichtig. . Denken wir mal darüber nach, wir müssen nur mehr als 20.000 Yuan ausgeben, um diese Art von Observatoriumsuhr mit einem einzigartigen, halb selbst gefertigten Uhrwerk zu kaufen. Das ist ein guter Wert!

   Wempe ansprechbar Zeitmeister Serie abgeschlossen, die am meisten High-End Wempe Chronometer Serie aussehen lassen, die aktuelle Serie von Uhren meist kostbares Material, die Verwendung von völlig unabhängigem Produktionswerk mit Tourbillon komplexen Funktionen usw. und Uhrenfabrik Montage, Produktion und Montage erfolgen in einem separaten Studio. In den Jahren 2004 bis 2008 wurden die High-End-Teile des Uhrwerks von Nomos hergestellt, um Wempe zu unterstützen. Nach 2008 erreichte Wempe jedoch die volle Produktion. Derzeit sind 63 Mitarbeiter in der Uhrenfabrik beschäftigt, 32 von ihnen sind für die Produktion verantwortlich, und es gibt auch Uhrenschulen in der Uhrenfabrik. Derzeit studieren hier 11 Studenten.

   In dieser Folge stellen wir hauptsächlich eine allgemeine Einführung in die Geschichte, Fabriken und Produkte von Wempe vor. In den folgenden Artikeln werden wir den Produktionsprozess dieser exquisiten Uhren für jedermann erläutern. (Text / Abbildung Watch House Mao Zhuang)

Aviation Table: In neun Tagen nach oben schwingen

Am 24. Mai 1962 trug der Astronaut Scott Carpenter die Cosmonaute, die noch ein neues Modell von Breitling war, in den Weltraum und war damit der erste Chronograph, der jemals in den Weltraum gelangte. Die Uhr ist mit einem 24-Stunden-Zifferblatt ausgestattet, mit dem Astronauten im Raumschiff Tag und Nacht während des Orbitalfluges unterscheiden können. Bisher hat das Cosmonaute-Modell 1.000 limitierte Auflagen neu aufgelegt: Das neue Modell verfügt über ein modernes Zifferblatt mit einem hohlen Edelstahlarmband. Das Grundwerk ist ETA 2892. Der Experte für mechanische Uhrwerke, Dubois Dépraz, fügt einen Flyback-Zeitmechanismus hinzu und Breitling schickte dieses komplexe Uhrwerk zur Zertifizierung an die Schweizer Sternwarte COSC. Heute bietet der Breitling World Time Chronograph (Chronomat GMT) drei Zeitzonenanzeigen gleichzeitig: Zusätzlich zu den normalen Stunden- und Minutenzeigern zeigt der rote Dreieckszeiger die zweite Zeitzone im 24-Stunden-Format an, in die eine digitale 24-Stunden-Skala eingraviert ist. Die zweifach drehbare Lünette bietet eine dritte Zeitzonenanzeige, mit der sowohl Piloten als auch Astronauten die Zeit bequem aufzeichnen können. Die berühmteste astronomische Uhr in der Geschichte der Menschheit ist die Omega Speedmaster-Uhr, die einst die Astronauten auf dem Mond begleitete, weshalb Omega viele verschiedene Versionen des Supermaster auf den Markt brachte. Zum Gedenken an den 40. Jahrestag der ersten Menschenlandung am 20. Juli 1969 stellte Omega die legendäre Speedmaster Professional Moonwatch in Supergröße vor. Dieses historische Modell ist in einem Edelstahlgehäuse mit einem Omega3313-Automatikwerk mit koaxialer Hemmung erhältlich und hat eine Größe von 44,25 mm. Darüber hinaus hat die neueste Version von Moonwatch um 6 Uhr ein Kalenderfenster hinzugefügt: Das schwarz blinkende Zifferblatt ist der neueste Omega-Chronograph im Weltraum, den Basel in diesem Jahr auf den Markt gebracht hat. Diese Uhr erinnert an den Astronauten Wally Schirra im Oktober 1962. Startete mit dem berühmten Handaufzugswerk von 1861 den ersten Omega Speedmaster, der anlässlich des 50-jährigen Weltraumjubiläums der Mercury-Hercules-8-Mission eingesetzt wurde. Heute ist der Spezialtisch der Europäischen Weltraumorganisation und der Russischen Luft- und Raumfahrtagentur als kleine, weniger bekannte Marke FORTIS bekannt. Russische Astronauten waren im Laufe der Jahre besonders zufrieden mit ihren professionellen B-24-Chronographen. In der Mission des Mars 500 hat die Marke jedoch einen relativ einfachen Doppelnadelkalender mit drei Nadeln für die nationalen Astronauten entwickelt, die an dem Test teilnehmen, aber auch zu einem seltenen Gegenstand der Fans werden sollen. Im Oktober 2008 wurde Richard Garriotts berühmter Videospieldesigner und Abenteurer der sechste private Weltraumforscher. Richard wird seine Weltraummission auf der Internationalen Raumstation abschließen und als erster privater Besucher einen Weltraumspaziergang unternehmen, um sich frei im Weltraum zu bewegen. Wenn er den freien Raum betritt, wird er eine Seiko SpringDrive-Uhr tragen, die speziell für diese Linie entwickelt und hergestellt wurde. Die Uhr ist einer Vielzahl von Temperaturschwankungen von -20 ° C bis 70 ° C ausgesetzt, und die Genauigkeit bei extremen Temperaturen ist das wichtigste Kriterium. Das Quarzwerk wurde zuerst ausgeschlossen, und dann wurde das mechanische Uhrwerk aufgrund der inhärenten Instabilität der herkömmlichen ‚Hemmung‘ unter diesen Bedingungen beseitigt. Die einzige verbleibende Option war der ‚dreistufige synchrone Modulationsgeschwindigkeitsregler‘. Eine SpringDrive-Bewegung, die die traditionelle Hemmung ersetzt. Ein spezielles Team hat mehr als drei Jahre damit verbracht, diese ‚Spacewalk‘ -Uhr zu testen und zu produzieren. Die limitierte Auflage von 100 Exemplaren wird Richard in den Weltraum begleiten, die restlichen 97 werden zum Verkauf angeboten und FIYTA wird langfristig sein. Seitdem wurden die chinesischen Astronauten mit Bodentrainingstischen und Flugmissionen ausgestattet: 2008 absolvierten die ‚Shenzhou VII‘ -Astronauten Chinas ersten Weltraumspaziergang. Als Reaktion auf die komplexe Weltraumumgebung hat FIYTA das erste mechanische Multifunktionswerk mit Handaufzug entwickelt. Das automatische mechanische Uhrwerk des Raumfahrzeugs ‚Shenzhou 8 Memorial‘ wurde von dem im Weltraum bewährten Uhrwerk abgelöst. Auf dem Zifferblatt wurde die einzigartige „45-Minuten-Warnzeit“ von FIYTA beibehalten, die für die Sondermission von „Shenzhou VII“ erstellt wurde. Die Uhr verwendet außerdem ein spezielles Material für die Luft- und Raumfahrt: eine elastische Hochleistungslegierung, die in besonderem Maße auf das Navigationssystem der Trägerrakete des Raumfahrzeugs Shenzhou-7 aufgebracht wurde. Die Legierung spielte eine wichtige Rolle für das Raumschiff ‚Shenzhou VII‘, das planmäßig in die Umlaufbahn eintrat und die Mission erfolgreich abschloss.

Vacheron Constantin lanciert Power Reserve und Power Reserve Asia Pacific Special Edition der Traditionnelle Week

Vacheron Constantin bedient den asiatischen Markt und kreiert zwei neue Uhren, die konsequent den vorherrschenden Geschmack und die ästhetischen Standards des Marktes widerspiegeln. Mit der Traditionnelle Week Calendar Power Reserve und der Traditionnelle Power Reserve werden die diamantbesetzten und diamantfreien Modelle der beiden Uhren im asiatisch-pazifischen Raum ihr Debüt feiern. Beide Uhren sind mit einem von Vacheron Constantin eigens entwickelten Uhrwerk ausgestattet und mit dem Genfer Siegel graviert.

Traditionnelle Wochenkalender Gangreserve

   Die neue Power Reserve des Traditionnelle Week Calendar soll zunächst im asiatisch-pazifischen Raum zum Verkauf stehen und dann für den Weltmarkt geöffnet werden. Diese Uhr erbt nicht nur die klassischen und komplexen Funktionen von Vacheron Constantin, sondern hat auch den traditionellen Geist und die dauerhafte Eleganz chinesischer Uhrenkenner. Das mechanische Automatikwerk 2475 SC der Uhr besteht aus 264 exklusiven Teilen, die den zentralen Stunden-, Minuten- und Sekundenzeiger sowie die Gangreserve und die Wochentagsanzeige antreiben. Das Uhrwerk befindet sich in einem wertvollen Gehäuse aus 18 Karat 5N Gold mit einem Durchmesser von 39,5 mm, das perfekt die harmonische, zurückhaltende Qualität darstellt, die Kosmetiker und High-End-Uhrenkenner seit jeher verfolgen.

   Das silberne Zifferblatt unterstreicht die Eleganz der Uhr, die mit Zeitstempel versehenen, spitz zulaufenden Stunden- und Minutenzeiger bestehen aus 18 Karat 5 N Roségold, und die exquisite Handwerkskunst ist offensichtlich. Die wöchentliche Kalender-Gangreserve von Traditionnelle wurde vollständig von Vacheron Constantin entwickelt und zeichnet sich durch die ikonische Handwerkskunst anspruchsvoller Uhrmacherkunst aus, wie z. Sowohl die Uhr als auch das Uhrwerk gravieren das Genfer Siegel. Das Genfer Siegel ist ein unabhängiges Zertifizierungssystem, das Herkunft, Qualität, Haltbarkeit und Kompetenz der Uhr garantiert. Die Uhr wird auch mit einem dunkelbraunen Mississippi-Krokodillederarmband kombiniert, das in Stepptechnik gefertigt und mit einer Faltschließe aus 18 Karat 5N Roségold gesichert wurde.

Technische Daten

Modell 85290 / 000R-9969 Gravierte Genfer Siegelzertifizierung Asia Pacific Special
Bewegung 2475 SC Vacheron Entwicklung und Herstellung von automatischen mechanischen Bewegungsdurchmesser 26,2 mm Frequenz (11 ‚‘ ‚½) Gangreserve Vibration eine Dicke von 5,7 mm bis etwa 40 Stunden, 4 Hertz (28.800 mal / Stunde) 264 Teile 27 jewels
Anzeige Stunde Minute Woche Datum Gangreserve
Gehäuse 18 Karat 5 N Rotgold Durchmesser 39,5 mm, Dicke 10,65 mm Transparenter Saphirglasboden Getestet bei 3 bar Luftdruck (ca. 30 m)
Zifferblatt Silber Creme 18 Karat 5 N Rotgold Inlay Zeitstempel
Armband aus dunkelbrauner Mississippi-Krokodilleder, handgenäht, Reitstich, großes quadratisches Muster
Schnalle 18 Karat 5 N Rotgold dreiteilige Faltschließe poliert Hälfte Malteserkreuz
Zubehör mit einem Kalibrierstift

Traditionelle Gangreserve

   Vacheron Constantin stellt die neue Gangreserve Traditionnelle für den asiatisch-pazifischen Raum vor. Beide Modelle sind speziell für den asiatisch-pazifischen Markt konzipiert. Diese Uhr setzt den klassischen Komplex von Vacheron Constantin seit mehr als 250 Jahren fort. Die Traditionnelle-Kollektion ist exquisit schick und ein Modell von zeitloser Eleganz und traditioneller Uhrmacherkunst und wird daher von Uhrenkennern geliebt. Die Gangreserve von Traditionnelle verfügt über ein mechanisches Uhrwerk mit 1420 Handaufzügen, das das Gehäuse aus 18 Karat 5 N Roségold ergänzt. Diese Uhr ist in zwei Ausführungen erhältlich, eine mit einer Lünette mit 66 Diamanten und die andere mit einem schmaleren und diamantenfreien Design. Das Zifferblatt aus 18 Karat Gold mit handgravierter Gravur ist nicht nur mit einer kleinen Sekundenanzeige bei Stunde, Minute und 6 Uhr ausgestattet, sondern auch mit einer Datumsanzeige und einer Gangreserve von 40 Stunden.

   Hand geschnitzt Maschine graviert Inspiration aus dem klassischen Muster von „Paris hobnail“ -Muster, Hervorhebungen zeitgenössischen Vacheron Constantin in Form von alten Künste präsentiert und Kunsthandwerk außergewöhnlichen Fähigkeiten, einfache Linien Design der Uhr lesbaren Form und schlanke Form glatt macht man . Die Rückseite der Uhr ist ebenfalls mit demselben Muster verziert, das durch den transparenten Saphirglasboden deutlich sichtbar ist und einen magischen Spiegeleffekt zeigt. Das Gehäuse hat einen Durchmesser von 40 mm, eine markante Linienführung und ein von Vacheron Constantin entwickeltes 1420-Uhrwerk. Sowohl die Uhr als auch das Uhrwerk sind mit dem angesehenen Genfer Siegel versehen, das die strengen Standards dieser unabhängigen Zertifizierung für Herkunft, Qualität, Haltbarkeit und Fachwissen der Uhr erfüllt. Mississippi auch mit dunkelbraunem Krokolederarmband, die Verwendung von Straddle Prozess, befestigen Sie die 18K 5N Rotgold Stift, ausgezeichnete Mischung aus traditioneller Uhrmacherkunst ikonischen Vacheron Constantin in einem sehen.
?

Technische Daten

Modell 83520 / 000R-9909 Gravierte Genfer Siegelzertifizierung Asia Pacific Special
Werk 1420 Vacheron Constantin entwickelt und produziert Mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug Durchmesser 26 mm Dicke 4,2 mm Gangreserve für ca. 40 Stunden Vibrationsfrequenz 4 Hz (28.800 mal / Stunde) 175 Teile 22 Steine
Anzeige Stunden Minuten Kleine Sekunde bei 6 Uhr Datum Gangreserve
Gehäuse 18 Karat 5 N Roségold-Diamantlünette (66 Diamanten im Rundschliff) / polierte Lünette, Durchmesser 40 mm, Dicke 9,75 mm, transparenter Saphirglasboden durch 3-bar-Atmosphärendrucktest (ca. 30 m)
Zifferblatt 18 Karat Gold, handgeschnitztes graviertes ‚Paris Stud‘ -Muster, Zeitstempel mit Einlegearbeiten aus 18 Karat 5 N Roségold in Silbercreme
Armband aus brauner Mississippi-Krokodilleder, handgenäht, gesteppt, großes Quadrat
Schließe 18 Karat 5 N Roségold-Schließe Poliertes halbes Malteserkreuz
Insgesamt 66 Diamanten im Diamantschliff mit einem Gesamtgewicht von ca. 0,99 Karat

Olis Audi Motorsport Limited Edition veröffentlicht

Am 1. November 2015 startete der Shanghai Jiading International Circuit, die WEC World Endurance Championship mit der F1, den Wettbewerb in China. Zeitgleich mit dem intensiven Wettbewerb veröffentlichte die unabhängige Schweizer Uhrenmarke Oris (Oris) als globaler Partner des Audi-Teams des Wettbewerbs gemeinsam das Handgelenk ‚Olivia Audi Racing Limited Edition 2015‘ auf dem Spielgelände. Tabelle ‚.

– Konferenzort –

   Während die Fahrer auf der Strecke hart umkämpften, lancierte Oris offiziell die neue Audi Racing Limited Edition-Uhr auf dem chinesischen Festland und jubelte den Audi-Fahrern zu. Nachdem Herr Yan Minhui, General Manager von China bei Oris, Herr Kang Borui, Director von Audi China Brand Operations, und Herr Cheng Congfu, der berühmte Audi-Fahrer des Audi-Teams, zusammen mit Herrn Yan Minhui seinen mysteriösen Schleier für diese Schwergewichtsuhr enthüllt hatten. Danach übergab Herr Yan Minhui das erste Stück dieser Uhr in Festlandchina an Herrn Cheng Congfu. Ich hoffe, dass diese Uhr Cheng Congfu begleiten kann, um bei zukünftigen Wettbewerben immer mehr Erfolg zu haben.

Herr Yan Minghui

Herr Kang Borui

Herr Cheng Congfu

   Herr Yan Minghui schickte Herrn Cheng Congfu eine neue limitierte Audi Uhr.
– OrisAudi Sport II Limited Edition Uhr –
   Oris Audi Sport II Limited Edition (Modell: 778 7661 7784 LS), mehrteiliges Titangehäuse mit schwarzer DLC-Beschichtung, Durchmesser 44 mm, spezieller linearer kleiner Sekundenzeiger, Datum, Chronograph, entwickelt nach Stunde, Minute und Oris Tisch, Oris Automatikaufzugswerk 778, einzigartig gravierte und limitierte Anzahl schwarzer DLC-beschichteter Titanrücken, wasserdicht 100 Meter, schwarzes Lederarmband mit schwarzer DLC-beschichteter Titanfaltschließe, limitiert auf 2000 weltweit .

   Die automatische Chronographenleistung ist mit dem Kaliber 778 von Oris ausgestattet, das über einen 10-Minuten-Timer verfügt. Diese praktische Leistung dient dem Rennfahrer dazu, den Start des Spiels zu berechnen. Die Datums- und Wochenanzeige war um 3 Uhr und Oris entwickelte um 9 Uhr eine retrograde kleine Sekunde, die vom Armaturenbrett eines modernen Rennwagens inspiriert war.

   Leichtes, mit Titan und PVD beschichtetes schwarzes DLC-Gehäuse mit schwarzem Zifferblatt und bidirektionaler drehbarer Lünette, kratzfeste schwarze Keramik mit Minutenmarkierung. Der auffällige rote zentrale Sekundenzeiger und die Chronographen-Zeiger mit Vorwahl halten die Uhr lesbar.
Zusammenfassung: Der Ursprung der Hochleistungs-Rennuhr von Oris geht auf das Jahr 1970 zurück. Mit der Einführung der neuen Oris Audi Sport Limited Edition II wird die Zusammenarbeit zwischen Oris und Audi mit Spezialboxen markiert. Dress up. Audi-Fahrer werden diese limitierte Uhr während der Saison 2015 tragen, die einen Preis von 27.500 RMB hat.

Einfache und elegante MasterSeries der Plum Master-Serie

Die weltbekannte Schweizer TITONI Plum Blossom Watch feiert das 90-jährige Bestehen der Marke und das 50-jährige Jubiläum des Markteintritts von TITONI auf dem chinesischen Markt an der Chinesischen Mauer in Peking. Am selben Tag nahm der Schweizer Botschafter in China, Herr Blaise Godet, speziell an der Zeremonie teil und enthüllte zusammen mit TITONI-CEO Daniel Shrop die limitierte Sonderuhr der Master Series.

Besonders beeindruckend ist das schlichte und elegante Zifferblattdesign der Uhr. Das dekorative Muster um 6 Uhr stellt die perfekte Mischung aus Geschichte und Moderne dar. Jede limitierte Sonderedition ist mit einem Uhrwerk ausgestattet, das von der Schweizerischen Beobachtungsstelle für Präzisions-Zeitmessung zertifiziert wurde. Bei einer weltweit limitierten Auflage von 1919 sind jedes Sonderausgaben-Uhrengehäuse und jedes Sonderholzgehäuse einzeln nummeriert und kostbar.

Verschönern Sie Ihre eigene exquisite Queen’s Day-Uhrenauswahl

Frauen werden anders geboren und haben die erstaunlichsten Lebenspasswörter, wie die Blumen und Stile der Welt. Auserlesene Frauen können immer die Anmut der Welt erlangen. Für den harten Standard der Schönheit trägt das perfekte Erfassen von Kurven und Proportionen zu ihrem königlichen Temperament bei. Lassen Sie uns jedes Jahr am 8. März bei den Frauenfesten ihre Jungfräulichkeit sehen.
Amy Long Jingya Series 61.2181.L.6.2.27.6

Produktmodell: 61.2181.L.6.2.27.6
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 6800
Uhrendurchmesser: 29 mm
Gehäusedicke: 6,85 mm
Bewegungsart: Quarz
Gehäusematerial: Edelstahl
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Einzelheiten des Formulars:
Produktmodell: R27244012
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 13400
Uhrendurchmesser: 30 mm
Bewegungsart: automatische Maschinen
Gehäusematerial: Hightech-Keramik
Wasserdichte Tiefe: 50 Meter
Einzelheiten des Formulars:

Produktmodell: L4.209.4.11.6
Inländischer öffentlicher Preis: ¥ 8300
Uhrendurchmesser: 24 mm
Gehäusedicke: 4 mm
Bewegungsart: Quarz
Uhrwerkemodell: Cal.L209
Gehäusematerial: Edelstahl
Wasserdichte Tiefe: 30 Meter
Details zum Modell: longines / 1145 /
Beobachten Sie Kommentare: Die innere Stärke ist die Quelle der Kraft der Frau, die scheinbar weiche Oberfläche, hat aber ein hartes Herz. Longines kennt die Liebe der Frauen zur Schönheit, so dass das schlichte Design den charmanten Charme von Damenuhren widerspiegelt. Diese Uhr hat einen Durchmesser von 24 mm und ist sehr klein. Sie ist mit einem mehrreihigen Metallarmband ausgestattet. Sie ist weich und hat eine gute Dekoration. Das Zifferblatt ist in klassischen Schwarz-Weiß-Farben gestaltet, leicht zu vergleichen und eher klassisch, nicht leicht zu datieren.
Zusammenfassung: Wie verfeinert man? Die Liebe zum Detail kann nur jeden Ort attraktiv machen. Der Tag der Königin kommt, sind Sie bereit, sich zu verkleiden?

Jijia Super Classical Perpetual Calendar, 8. Power Reserve Hollow Masters-Uhr

gefeierter eine neue Jaeger-LeCoultre Master Grande Tradition à Quantième Perpétuel 8 Tage SQ 28 ausgezeichnete traditionelle Kalender Gangreserve Uhr Hohl Masters Series startete erneut gezeigt, seine reiche Handwerkskunst. Die neue Uhr wurde von der hervorragenden antiken Taschenuhr von 1928 inspiriert. Nach 86 Jahren hohl und Emaille beherrschen seine geschickte Hände, das Wesen der zeitgenössischen Haute Horlogerie eine Ansammlung von Meister, limitierte Auflage 200 zu erstellen.

Gravur und Aushöhlung
Meister des Gravierens und Aushöhlens konzentrieren sich auf eine neue Technologie- und Prozessherausforderung. Gravierte Meister Dominique Vuez erklärt: „Um ohne die Qualität der Bewegung zu beeinflussen, so weit wie möglich seinen‚Extra-Teil‘zu beseitigen, ist es hohe Technologie erfordern.“ Gravierte Meister seinen eigenen Qiaojue. „Für die Kunden kann die detaillierten die mehr ideal. Allerdings gesehen natürlich sein, wenn wir für die Verarbeitung in mechanische Bewegung durchbohrten, die Notwendigkeit, sicherzustellen, seine Robustheit und Zuverlässigkeit sind nicht betroffen.“ Zunächst einmal eingraviert Master Jaeger-LeCoultre 876 Konstrukteure mechanischer Bewegungen fordern eine Dokumentation an und bestimmen dann, welche Teile gebohrt und welche Teile des Teils entfernt werden können. Mit Hilfe von Uhrmachern in der Complex Watchmaking Workshop überprüft er jedes Detail in Skizzen und Designs. Natürlich hat er auch langjährige Erfahrung gesammelt und die Traditionen der Uhrmacher geerbt, indem er ähnliche Prozesse einsetzte, um alle Arten von komplizierten Aushöhlungen zu vollenden.

Jaeger-LeCoultre Master Grande Tradition à Quantième Perpétuel 8 Days SQ bietet nicht nur ein Höchstmaß an Handwerkskunst, sondern spiegelt auch die unvergleichlichen ästhetischen Standards wider und versucht gleichzeitig, der Uhr von 1928 Tribut zu zollen Die große Werkstatt kann den Uhrmacherprozess in vollen Zügen ausdrücken.

Nach Fertigstellung des detaillierten Hohlraumdesigns begannen der Skelettmeister und sein Team diese heikle Arbeit mit herkömmlichen Drahtsägen und Bohrwerkzeugen, wobei die „überschüssigen Teile“ nacheinander beseitigt wurden. Wenn Sie beim Aushöhlen leicht nachlässig sind, können Sie verlieren. Alle Teile werden dann manuell angefast, poliert und graviert. Mit fortschreitender Verarbeitung nahm dieses Meisterstück einer Reihe von Uhrmacherprozessen langsam Gestalt an.

珐 珐 Handwerk
Im nächsten Schritt werden das dekorative Zifferblatt und der Platinring auf der Rückseite des Gehäuses bearbeitet. Zuallererst werden diese empfindlichen Teile sorgfältig von Hand geschnitten und dann mit einem großen offenen Flammen ‚Einfüll‘ -Prozess dekoriert. Meister Miklos Merczel und sein Team trugen mit einem sehr dünnen Pinsel Emailfarbe auf die Oberfläche des Teils auf. Das Teil wird dann in einen Ofen gegeben und wiederholt gebrannt, bis die gewünschte blaue Farbe vorliegt. Jedes Mal, wenn die Temperatur im Ofen zwischen 800 und 820 Grad Celsius kalziniert wird, können bei zu hohen Temperaturen Risse oder Verunreinigungen auftreten und die Arbeit beschädigen. Die Teile werden dann sorgfältig mit Diamantpulver poliert. Emaille-Prozess erfordert sehr geduldig und akribisch Handwerker, und die reichlich Erfahrung in der Uhrenfabrik Emaille Handwerkern, nimmt auch zwei Tage zu produzieren, jeweils um das Zifferblatt und die Bewegung des Zahnschmelzes Rings.

Dann wird durch eine komplizierte Uhren von Uhrmachern werden Werkstatt mehr als 200 Stücke, einschließlich Federn, Hebel, Räder-Programm und Ritzelgetriebesatz von Teilen und von Dominique Vuez und Miklos Merczel die Hände von exquisiten Werke Zusammengebaut. Wenn jemand denkt, dass dieses tickende Handwerk getan ist, dann irrt er sich sehr. Da komplette Uhr Montag muß Jaeger auch zu 1000 Stunden Testabteilung, Funktions- und Belastungstests akribisch. Das Kontrollpersonal in dieser Abteilung ist sehr streng, da es stets die hohen Qualitätsstandards der Uhrenfabrik einhalten muss. Nach der Prüfung Tradition Jaeger-LeCoultre Master Grande à Quantième Perpétuel 8 Tage SQ 28 ausgezeichnete traditionelle Kalender Gangreserve Uhr Hohl Masters Series wurde offiziell geboren.

2004 Master Acht Tage Perpetual Perpetual Acht Tage Power Storage Master Series Watch
Unser Fokus in der Jaeger-LeCoultre Master Grande Tradition à Quantième Perpétuel 8 Tage SQ ausgezeichnete traditionelle Kalender Gangreserve 28 Masters Series Hohl Uhr, aber wir können auch mehr über ihren Entwurf Uhren von Jaeger-LeCoultre Master-── ausgestattet mit 876-Typ mechanischer Bewegung lernen Acht Tage Perpetual Perpetual Acht Tage Power Storage Master Series Uhr. Diese Uhr ist eines der attraktivsten und komplexesten Merkmale der 汝 汝 积 家 表 表. Diese Uhr, die 2004 auf den Markt kam, ist ein Modell der Uhrmacherkunst und eine geniale Armbanduhr. Zusätzlich zur Tag- / Nachtanzeige stehen auf dem Zifferblatt mehrere Kalenderanzeigefunktionen zur Verfügung: Datum, Wochentag, Monat, vierstellige Jahresanzeige und Monatsalter. Gangreserve und Tag- / Nachtanzeige mit rotem Sicherheitsbereich machen die Kalenderanzeige zu einem Blickfang und bieten umfangreiche Zeitinformationen. Alle Anzeigefunktionen des Zifferblatts sind durchdacht gestaltet und entsprechend ihrer Funktion angeordnet, die umfassenden Zeitinformationen sind für den Träger auf einen Blick ersichtlich. Uhrzeit, Wochentag, Datum und Monat sind vergrößert und klar erkennbar. Die Gangreserveanzeige stimmt mit der Tag- / Nachtanzeige überein und ist symmetrisch über dem Zifferblatt verteilt. Die so genannte ‚ewige Kalender‘ -Komplexfunktion, alle Anzeigen können vollständig mit dem tatsächlichen Datum synchronisiert werden, auch im Februar, 29 Tage im Februar, ist keine manuelle Anpassung erforderlich. Im Sonderjahr 2100 (die Ganzzahl muss durch 400 statt durch 4 teilbar sein) muss sie jedoch noch einen Tag lang manuell angepasst werden, um normal zu funktionieren.

Das mechanische Uhrwerk Jaeger-LeCoultre 876 mit Handaufzug besteht aus 262 Teilen, darunter 37 Rubine, mit einer Dicke von nur 6,6 mm. Um seine überlegene Qualität zu gewährleisten, wird das mechanische Uhrwerk unter strenger Aufsicht des Uhrmachers hergestellt, montiert und dekoriert. Die Dekoration der Côtes Soleillées auf der Uhr ist auf einen Blick zu erkennen. Dies ist eine wunderschöne Verfeinerung, die Jaeger-LeCoultre für Zeitmesser entworfen hat. Das Unruhrad ist nicht mit einem Kalibrator ausgestattet und seine Frequenz beträgt 28.800 Mal pro Stunde. Nach dem Aufziehen der Zugfeder kann mit ihrer Gangreserve das mechanische Uhrwerk acht Tage lang betrieben werden. Drehen Sie danach einfach die Krone, um das Doppelrohr, mit dem die Uhr ausgestattet ist, mit Strom zu versorgen.

Insgesamt 200 limitierten Auflage Jaeger-LeCoultre Master Grande Tradition à Quantième Perpétuel 8 Tage SQ ausgezeichnete traditionelle Kalender Gangreserve 28 Masters Series Hohl Uhren zur Verfügung im Tal Ru Uhrenfabrik, jeweils ein Unikat. Mastergravur und Master können nicht zwei identische Uhren herstellen. Die winzigen Details, die ein Skelettwerk einzigartig machen, sind zu zahlreich, um sie zu erwähnen, und die großen Flammen einer Uhr können nicht genau so sein wie bei anderen Uhren.

Meister der Grande Tradition à Quantième Perpétuel 8 Tage SQ
Hervorragende traditionelle ewige Kalender Acht-Tage-Gangreserve hohlen Master-Serie Uhr technischen Eigenschaften

Bewegung:
• Jaeger-LeCoultre 876SQ mechanisches Uhrwerk mit Handaufzug, ausgehöhlt und verziert
• Acht Tage Gangreserve
• Anzahl der Teile: 262 Stück
• Anzahl der Steine: 37
• 28.800 Vibrationen pro Stunde
• Dicke: 6,60 mm

Wählen Sie:
• Silberkörniges Zifferblatt mit ausgeschnittenem Zierwerk
• Das Guillochenmuster hat eine durchscheinende blaue Emaille

Die Rückseite der Uhr:
• Durchbrochen graviertes dekoratives Uhrwerk mit einem Guilloché-Motiv mit durchscheinender blauer Emaille, die auf der Rückseite des Gehäuses gut sichtbar ist

Zeiger:
• Stunden- und Minutenzeiger: Blattform

Funktion:
• Stunden- und Minutenanzeige
• Ewiger Kalender: Woche, Monat, Datum, Jahr und Mondphase
Die ewige Kalenderfunktion kann mit einer einzigen Taste um 8 Uhr eingestellt werden
• Sicherheitszonenanzeige
• Tag- / Nachtanzeige
• Gangreserveanzeige

Fall:
• 42 mm Durchmesser
• Höhe 11,55 mm
• Wasserdichte Tiefe: 5 bar
• Saphirglasboden

Gurt:
• Alligatorriemen
• Dornschließe aus 18 Karat Weißgold

Nummer:
• Q50635SQ – Limitierte Auflage von 200 Stück

///

[Hintergrundinformationen]
Jaeger-LeCoultre, die Erfinder des Tals
Seit 1833 spielt Jaeger-LeCoultre eine wichtige Rolle in der Geschichte der Uhrmacherkunst. Es vereint die 180 Prozesse, die für das Design und die Fertigstellung der Produktion herausragender Zeitmesser erforderlich sind. Jaeger-LeCoultre die Tradition der großen und komplexen Funktionen der Marke geschaffen folgen, die Marke einen stetigen Strom von herausragenden Werken der Kreativität Zeuge fort: Reverso Flip-Uhr-Serie, 101 Serie Uhr, Geophysic Uhren, Memovox Alarm Uhren, Master Die Control Masters Uhr, das Gyrotourbillon Ball Tourbillon und die Atmos Air Clock. Jaeger-LeCoultre ist mit 1.249 mechanischen Uhrwerken und 413 angemeldeten Patenten Branchenführer auf dem Gebiet der Feinuhrmacherei.
Www.jaeger-lecoultre.com
Für Medienanfragen wenden Sie sich bitte an:

Marke Jaeger
Zhu Shanshan
Telefon: (86-10) 65602668
Fax: (86-10) 65602600
E-Mail: [email protected]
Adresse: Einheit 501, 5. Stock, Block D, Qiaofufang-Wiese, Dongdaqiao-Straße Nr. 9, Bezirk Chaoyang, Peking 100020, China

Foley (China) Internationale Kommunikationsberatung
Li Fei / Liu Sizhen
Tel .: (86-10) 5775 5735 / (86-10) 5775 5736
Fax: (86-10) 57755018
Mobil: 138 1166 4234/186 1061 9866
E-Mail: [email protected] / [email protected]
Adresse: Raum 603, 6. Etage, Block B, Jiaming Center, Nr. 27, dritte Ringstraße nach Osten, Bezirk Chaoyang, Peking, 100020