SIHH Genf High-End-Uhrensalon 2013 – A. Lange \u0026 Söhne 1815 RATTRAPANTE (…)

1815 RATTRAPANTE PERPETUAL CALENDAR kombiniert die faszinierende Technologie des Doppelspur-Chronographen mit der Präzision des Ewigen Kalenders bis 2100.

Elegantes und feierliches Erscheinungsbild: 1815 RATTRAPANTE PERPETUAL CALENDAR
 Das von ihm entwickelte achte Chronographenwerk zeigt einmal mehr den Höhepunkt von Lange auf dem Gebiet der Präzisionsuhrmacherei. Auf den ersten Blick ist das Zifferblatt gut organisiert, und bei genauerem Hinsehen finden Sie viele komplizierte Geräte, darunter Zweispur-Chronographen, ewige Kalender, Mondphasenanzeigen und Anweisungen zur Gangreserve.
Doppelter Chase Chronograph
 Seit der Markteinführung von DATOGRAPH im Jahr 1999 hat die berühmte Lange Uhrenfabrik das Design hochwertiger Chronographen auf den neuesten Stand gebracht: Es wurden mindestens sieben spezielle organische Kerne hergestellt, darunter der epochale DOUBLE SPLIT und der TOURBOGRAPH ‚Pour le Mérite‘. Was den 1815 RATTRAPANTE PERPETUAL CALENDAR angeht, können Sie von Anfang an sehen, dass diese Uhr eine Fortsetzung dieser Reihe erfolgreicher Timing-Arbeiten ist, einschließlich des Chronographen und des sogenannten Chase- oder Double-Chase-Chronographen.
Spitzenlager. Die Schaltfläche bei 10 Uhr zeigt eine versteckte Funktion, die die komplexen Funktionen verbirgt. Unter dem Saphirglasboden ist das Frontladegerät eines der faszinierendsten Elemente des Uhrwerks. Die beiden Säulenräder verwenden herkömmliche Technologie, um die exakte Zeit oder Rundenzeit zu stoppen, wenn das Timing genau gestoppt wird. Überlappende Chronographenzeiger und Double-Tracking-Nadeln messen alle Rundenzeiten in weniger als einer Minute. Die Anzeigetafel und die Gangreserveanzeige befinden sich um 12 Uhr. Ein längerer blauer Stahlzeiger zeigt die Gesamtzeit des Chronographensekundenzeigers an. Der kurze goldene Zeiger auf dem Innenring zeigt dem Uhrenbesitzer, wann die Hauptfeder durch die Aufzugskrone aufgefüllt werden muss.
Lange Uhrenfabrik machte L101.1 Bewegung
Ewiger Kalender
 Das neu entwickelte Kaliber L101.1 enthält 636 Einzelkomponenten, von denen mehr als 100 in ewigen Kalenderinstallationen zum Einsatz kommen. Der ewige Kalender erkennt nicht nur alle Kalendertage im Kalender, sondern zeigt auch alle Schaltjahre bis 2100 Jahre an. Nach dem gregorianischen Kalender ist 2100 kein Schaltjahr, daher muss das System eines Tages angepasst werden, und der Uhrenbesitzer kann es auf Knopfdruck problemlos korrigieren. In anderen Jahrhunderten (hundert Jahren) bleibt die Anpassungsmethode dieselbe, und das nächste zu korrigierende Jahr beträgt 2.200 Jahre. Die beiden Kalenderanzeigen befinden sich jeweils um 9 Uhr und 3 Uhr. Das kleine Zifferblatt auf der linken Seite zeigt Datum und Woche und auf der rechten Seite Monat und Schaltjahr. Unter dem kleinen Zifferblatt ist um 6 Uhr ein neues Design der Vollgold-Mondphasenscheibe angebracht, das den Zyklus des Mondmonats mit einem eintägigen Fehler alle 122 Jahre genau widerspiegelt.
Die Tradition der großen Tradition: 1815 RATTRAPANTE PERPETUAL CALENDAR
Hommage an die Taschenuhr
 Arabische Ziffern, Schienenminutenmarkierungen, goldene und blaue Stahlzeiger sowie vier runde kleine Zifferblätter in vierblättriger Anordnung sind die Markenzeichen von RATTRAPANTE PERPETUAL CALENDAR (1815) und RATTRAPANTE PERPETUAL CALENDAR (1815). Das einzigartige Design der Serie. Das Gehäuse aus Platin oder Roségold mit 41,9 mm Durchmesser ergänzt den unverwechselbaren Stil dieses Meisterwerks.

Inheritance Classic Omega Speedmaster-Uhr der Apollo 13 Snoopy Award Limited Edition

Apollo 13′ ist die siebte bemannte Weltraummission und die dritte Mondlandemission im Apollo-Programm, explodierte jedoch auf dem Flug aufgrund eines der beiden Sauerstoffspeichertanks in der Wartungskabine. Und musste aufhören. Die Astronauten haben auf der Rückreise eine Reihe von Umlaufbahnkorrekturen durchgeführt, um das Raumschiff in die richtige Umlaufbahn zu bringen und wieder in die Erdatmosphäre einzutreten. Omega lancierte die Apollo 13 Snoopy Award Limited Edition, die dieser unvergesslichen Weltraummission vor 45 Jahren Tribut zollt und an Teamwork, Mut und Mut erinnert.

  Das Gesamtbild der Uhr:

 

  Auf dem kleinen Zifferblatt der Uhr um 9 Uhr auf dem Zifferblatt wurde Snoopy mit Super-LumiNova-Leuchtmaterial bemalt.

  Diese limitierte Uhr verfügt über ein 42-mm-Edelstahlgehäuse mit einem beschichteten schwarzen Nylonarmband mit weißen Nähten und einer Faltschließe. Diese Uhr ist auf 1970 Stück limitiert und mit einem Omega-1861-Handaufzugswerk ausgestattet, das für seine Fähigkeit, legendäre Omega-Speedmaster-Monduhren anzubieten, hoch angesehen ist. Die Uhr wird in einer speziellen Geschenkbox mit Qualitätszertifikat, einer Snoopy-Brosche aus 925er Silber und einer Zeitung geliefert.

  Uhr details zeigen:

 

  Das weiße Zifferblatt steht in scharfem Kontrast zu den schwarz lackierten Zeigern im Mondstil und der polierten schwarzen Keramiklünette.
Die 30-Minuten-Zeit ist auf der 3-Uhr-Position.

  Das Wort ‚Failureisnotanoption‘ wird in der Mitte des Zifferblatts angezeigt.

Super-LumiNova-Lichtgeschwindigkeitsskala auf der Lünette.

Die 14 kleinen Kästchen auf dem Zifferblatt für 0-14 Sekunden bilden einen langen Comic mit den Worten ‚Whatcouldyoudoin14seconds?‘ (Was können Sie in 14 Sekunden tun?).

Die silberne Snoopy-Medaille befindet sich in einer silbernen Grundplatte, und der Ring umgibt die dunkelblaue Emaille.

  Das auffälligste unter den vielen interessanten und faszinierenden Designs der neuen Speedmaster-Uhr ist ihr glamouröser Gehäuseboden: Das verschleißfeste Saphirglas ist mit einer Medaille aus 925er Silber überzogen. Von einer Brosche, die 1970 zusammen mit dem Snoopy-Preis an Omega ausgegeben wurde.

Zusammenfassung: Die silberne Snoopy-Medaille befindet sich in der silbernen Grundplatte, und der Ring um die Medaille ist dunkelblau. Die Emaille auf der Rückseite jeder Uhr wurde von Hand mit Silberpulver besprüht, was einen wunderbaren Anblick von Snoopys Schwimmen im Weltraum bot. Der obige Inhalt ist die Basel-Uhr-bezogene Information von 2015. In der folgenden Zeit werden wir immer intuitivere Ausstellungsberichte für alle bereitstellen, also bleiben Sie dran. (Abbildung / Text Uhr nach Hause Li Shuai)

  2015 Basel Watch Exhibition Sonderseite: