Jaeger-LeCoultre Jaeger-LeCoultre und Yang Zongwei zeichneten gemeinsam das Lächeln der ‚taiwanesischsten‘ auf

Der beliebte taiwanesische Sänger Yang Zongwei veröffentlichte kürzlich den Musikmikro-Film ‚Song Weiyang‘, in dem er als taiwanesischer Reisebotschafter das Thema ‚Auf der Suche nach 200% der taiwanesischsten Lächeln‘ verwendete und Taiwans 以 mit mehr als 200 wunderschönen Lächeln aufführte. Landschaft. In dem Film, Aska Inkarnation von „walking artist“, ihre Kameras abholen, aber wählen Jaeger-LeCoultre Jaeger-LeCoultre Master-Kalender 2013 New Masters Series Kalenderuhr zu Fuß in jeder Ecke von Taiwan zu tragen, wenn Sie in den schönsten Lächeln aufnehmen möchten Vom Monatsanfang bis zum Mond.

Yang Zongwei trägt die Jaeger-LeCoultre Master Calendar Master Series-Kalenderuhr, um den Musikmikrofilm ‚Song Weiyang‘ zu drehen

Im Jahr 1945, Jaeger-LeCoultre eine Kalenderuhr, in Verbindung mit der zweiten Hälfte des zwanzigsten Jahrhunderts populären klaren Linien eingeführt, eine Quelle der Inspiration, da sich für alle zeitgenössischen Meister Kalender Masters Series Kalenderuhr hat, seine elegante und präzise Stil wurde keepingqualitäten beobachten Fans sind fasziniert.
Die neue Master-Kalender Master-Kalender-Uhr-Serie zum ursprünglichen Design-Konzept anhaftende: klare Linien, die Anzeige nebeneinander in Harmonie, sofort zu gewährleisten und digitale Zeitskala lesen; 00.00 Jaeger-LeCoultre-Logo bei 6 Uhr eingestellt ‚ Das Wort ‚AUTOMATIC‘ spiegelt die überlegene Leistung des Kalibers Jaeger-LeCoultre 866 wider. Für Uhrenkenner sind die gleichen Designs durch Vertrauen garantiert, und ihre Augen richten sich natürlich auf andere Orte, um subtile Unterschiede zu finden.

Amy Watch und Prince Jewellery Watch veranstalten eine ‚La Traviata‘ -Thema-Make-up-Party

Oktober 2012, Prinz Schmuck \u0026 Uhren Schweizer Feinuhrenmarke Maurice Lacroix (Maurice Lacroix) gemeinsam von der Freizeit und Kultur Service-Abteilung und der Hong Kong Opera klassische Oper join gesponserten – Verdis „La Traviata“ und La Traviata mit dem Thema Kostüm-Party statt, links: Modell, Prinz Schmuck \u0026 beobachten Geschäftsführer der Miss Zhu Deng Liping, Dr. Prinz Schmuck \u0026 beobachten Geschäftsführer Herr Zhu Jitao, Prinz Schmuck \u0026 beobachten Chairman und Chief Executive Deng Juming MH Fräulein Eliza Sam, Maurice Lacroix Agent DKSH Hong Kong Limited feinen Uhren Bereich General Manager Herr PAN Zheng Qi, Prinz Schmuck \u0026 beobachten ausführen Abteilung Fräulein Dong Shi Su Jia Bao, stellvertretender Geschäftsführer von Greater China, Li Maurice Lacroix DKSH Hong Kong Limited schöne Uhren Fräulein Zhao Jiahui und Modell

Schminkparty der Oper ‚La Traviata‘
    Haute Horlogerie ist seit jeher die Kultur der Verantwortung von Prince Schmuck \u0026 Uhren, die Hong Kong Opera Hauptsponsor, in Verbindung mit der Förderung der Oper zu fördern und diese beiden edlen eleganten Kunst sehen und Kultur wurde verschont. Oktober 2012, Prinz Schmuck \u0026 Uhren Schweizer Uhrenmarke Maurice Lacroix zu verbinden Senior von der Freizeit und Kultur Service-Abteilung gemeinsam organisiert gesponserten und der Hong Kong Opera klassischen Oper – Verdis „La Traviata“, und am 5. Oktober eine Nacht von „La Traviata“ unter dem Motto Kostüm-Party von der Opernsängerin Hong Kong hat eine öffentliche Auslegung der Gäste ist die Führung atemberaubenden Zauber dieser Oper nahm, populären Künstler auch Fräulein Eliza Sam, in Verbindung mit dem Modell Interpretation eingeladen Gleichzeitig veröffentlichte Emmy Watches 2012 die Masterpiece Tradition-Serie.
Herr Gan Guoliang, der an der Konferenz teilnahm, gewann die Auszeichnung ‚Bestes Kleid im Ganzen‘ und erhielt vom Emmameter Masterpiece eine einteilige fünfpolige Koaxialuhr.
    Kostüm-Party am Ocean Center gehalten, Harbor City, 4th Floor Spasso italienisches Restaurant 5. Oktober Abend versammelten sich die Gäste bis zur Oper über das Thema gut gekleidet, machen Restaurant scheint wie eine Rückkehr zum 6. März 1853, die Oper „La Traviata“ Der große Anlass bei der Premiere der Phoenix-Oper in Venedig. Zuerst durch den Master der Partei Maurice Lacroix Acting General Manager von Hong Kong Limited Ka feinen eingeführten Uhren Regionen Changhua Herr PAN Zheng Qi und Prinz Schmuck \u0026 Uhren Chairman und Chief Executive Officer Dr. Deng Juming MH Rede Auftakt zu. Gefolgt von der Teilnahme der „La Traviata“ Aufführungen von Opernsängern Herren Bruno Ribeiro und Frau Corinne Winter, als Gast Vorschau „La Traviata“ Absatz. Italienischen Komponisten Verdi, Dramatiker Schlupf von Avignon angepasst lieben diese Tragödie Dumas Roman, schlängelt sich durch die süße Stimme und berührenden Darbietungen des Sängers, so dass die Anwesenheit der Gäste nicht helfen, aber sehr schön.
Promi-Model Miss Li Xiangxiang interpretiert die Le Meridien Masterpiece Tradition
    Maurice Lacroix auch am Abend in der Marke im Jahr 2012 veröffentlicht, die Welt Uhren- und Schmuckmesse in Basel, Schweiz, auf dem Display in einem modernen Stil, die perfekte Interpretation des Wesens und Qualität Schweizer Haute Horlogerie fünf neue Meisterwerk Tradition Uhren. Dann wird die wunderbaren Opernaufführungen, special guest Fräulein Eliza Sam mit einem Modell öffentlichen Auftritten, mit dieser Demonstration werden fünf geschickte Verbindung von Handwerk und ästhetischen Elementen sein, der Wert des Konzepts der Maurice Lacroix Master Tradition spontaner Uhren, Sportler Schönheit Mit einer Kombination von berauschenden Uhren werden die Gäste von ihrem Charme verzaubert.
Von links: ‚Overall Best Dressed‘ -Preisträger, Mr. Kam Kwok Leung, Geschäftsführer von Prince Schmuck \u0026 Uhren Miss Zhu Deng Liping und Prinz Schmuck \u0026 Uhren Executive Director Herr Zhu Jitao
    Die abendliche Make-up-Party hat die Popularität der Oper, der faszinierenden Aufführung von Florenz, die aus der romantischen Hauptstadt Italiens stammt, lebendig nachgebildet. Danken den Gästen die Teilnahme der Generalversammlung Sonderpreis am Ende des Abends besucht, „Overall Best Dressed“ ausgezeichnet zum Abendkleid die einzigartigste und relevantesten „La Traviata“, das Thema der Gäste, so dass Maurice Lacroix Master sehen eine fünfpolige koaxiale Pie. Die Gäste, die an diesem Abend an der Party teilnahmen, wurden von zwei großartigen Kunstwerken verzaubert, die von Maurice Lacroix und Prince Jewelry Watches präsentiert wurden, und verbrachten einen schönen Abend.
Eine neue Abendpräsentation der von Maurice Lacroix und Prince Jewellery Watches gesponserten Make-up Party und Masterpiece Tradition mit ‚La Traviata‘
    Maurice Lacroix Acting General Manager von Hong Kong Limited Ka feinen Uhren Regionen Changhua Herr PAN Zheng Qi sagte: „Der Beginn der Oper während der spontanen Quelle, sein künstlerisches und professionelles Niveau entwickelt sich und wächst und Maurice Lacroix auch für die Uhrmacherei halten. Das Gleiche gilt: Bei der abendlichen Make-up-Party haben wir mit der Prince Jewellery Watch und dem Hong Kong Opera House zusammengearbeitet, um unsere fünf neuen Masterpiece Tradition-Uhren mit eleganter Opernkunst zu präsentieren und den Gästen ein erfrischendes Erlebnis zu bieten. ‚
Die Opernsänger Bruno Ribeiro und Corinne Winters präsentieren den Gästen die Passage ‚La Traviata‘
    Prinz Schmuck \u0026 Uhren Chairman und Chief Executive Officer Dr. Deng Juming MH, sagte: „Hong Kong als eine der wichtigsten Schmuck- und Uhren Einzelhändler Opera Hong Kong Hauptsponsor haben wir die Förderung und kombiniert Auftabellierung dieser beiden herausragenden Oper und Kultur verpflichtet. wir sind sehr stolz, mit Maurice Lacroix, Hand zu kooperieren in das Sponsoring der Oper „La Traviata“ Performances und Kostüm Partynächte statt, so dass eine Minderheit Gäste wollen den Charme dieser beiden Kulturen gleichzeitig fühlen. ‚
Modellinterpretation der Le Meridien Masterpiece Tradition Uhr Modellinterpretation der Le Meridien Masterpiece Tradition Uhr

Elegante Gesellschaft Stelle dich der Herausforderung, Longines, 185 Jahre Abenteuer-Epos

In der alten Schweizer Stadt Soymia ist die Zeit wie eine Pause. Das stille Tal wurde mit der Zeit getauft, aber es war schon immer düster und langlebig, und die erfahrenen Handwerker halten an dem Weisen fest, und die ruhmreichen Uhrmachertraditionen kommen von Generation zu Generation. Dies ist der Ursprung des berühmten Longines-Uhrenherstellers in der Schweiz. Seit der Geburt von 1832 hat Longines 185 Jahre Uhrmacherkunst hinter sich.

Longines Geburtsort, Soymia, Schweiz
   

Soymias ‚Les Longines‘ ist der Ursprung des Namens Longines

In dem langen Fluss der Zeit, die Dinge zu ändern, Herausforderungen überall: technologische Innovation, den beliebten Aufstieg und Fall, ein turbulente Ära Thema …… Zeit immer der Anfang des Folterzentrums ist, sondern prüfen auch die Weisheit und den Mut, die Herausforderung der Menschen zu stellen. Bereits zu Beginn des 20. Jahrhunderts stellten Longines tragbare Taschentücher der weltbesten Entdecker die damaligen Weltrekorde in Frage. Von der Überquerung des Ozeans über die Erkundung der Pole bis hin zum Umrunden der Welt hält Longines an Schweizer Uhrmachertraditionen und eleganten Einstellungen fest, kreiert präzise Zeitmesser und begleitet Entdecker, um die Grenzen der Menschheit zu erkunden. Dieser Geist des Abenteuers hält bis heute an und inspiriert mehr Menschen, dem Herzen zu folgen, ihre Träume zu verwirklichen und eine epische Zeit der Gnade und Kameradschaft zu erreichen.

Im Rückblick auf das Ende des neunzehnten Jahrhunderts, in einer Zeit voller Leidenschaft, Ideale und Abenteuergeist von Jahren haben unerschrockenen Forscher noch nicht moderne Navigationstechnologie gemeistert, und müssen daher auf hochgenaue und stabile Timing-Geräte für ihre Navigation verlassen. Insbesondere in extremen Umgebungen wie Höhenlagen, Polargebieten und Ozeanen kann eine geringfügig abweichende Zeitgenauigkeit dazu führen, dass das Expeditionsteam die Richtung verliert und in Gefahr ist. Daher ist das Zeitmess-Navigationsinstrument eine wichtige Ausrüstung für die Entdecker, und nur eine wirklich hervorragende Uhr kann den Test der Zeit und der rauen Umgebung aushalten. Longines, bekannt für seine Zeit, wurde ein Partner der Entdecker.

1899 begleitete Longines den Herzog von Yabruch auf einer Expedition zur Eroberung der Arktis. 1925 flog der italienische Militärpilot Antonio Locatelli von Italien nach Gedi und war einer der ersten Entdecker, der die Präzisionsnavigation von Longines als Flugbegleiter einsetzte. Im Jahr 1926 segelten Richard Bird und Floyd Bennett von Spitzbergen Island aus und flogen erfolgreich über den Nordpol. Dabei verwendeten sie das Timing und die Navigation von Longines während der gesamten Reise. 1927 flog der Schweizer Militärpilot, Schriftsteller und Luftfahrtfotograf Walter Mitterrand von Zürich nach Persien, und Longines begleitete ihn, um den Flug abzuschließen und den Langstreckenflugrekord aufzufrischen. Ein Jahr später flog er erneut auf 12.000 Kilometern von Zürich nach Kapstadt und benutzte erneut Longines, um ihn zu messen. Mai 1948, die Übertragung zu vervollständigen polar Abenteuer …… diese ernüchternde Reise, begleitet von Longines Herausforderung arktischen Entdecker, hohem Druck und rauen Umgebungen und mit präzisem Timing Polarforscher Französisch Ines zu begleiten und Stabile Leistungen, die Durchführung verschiedener Expeditionen, spielten auch eine entscheidende Rolle bei der Erforschung der Welt durch den Menschen im 20. Jahrhundert.

Sky Flying Adventure mit Flügeln

    
Der legendäre Flugforscher Charles Lian

Charles Lianpu fährt das Flugzeug ‚God of St. Louis‘

In der Geschichte von Entdeckern, die die Welt erobern, ist das älteste Kapitel die Zusammenarbeit zwischen Longines und dem legendären fliegenden Entdecker Charles Len. 20. Mai 1927, nach 33 Stunden und 30 Minuten langer Flug, Charles Lindbergh • Fahren „St. Louis des Geistes“ Flugzeuge erfolgreich in Paris Le Bourget Flughafen gelandet ist, hat das erste Mal in der Geschichte der Menschheit ohne Unterbrechung über den Atlantik allein Feat. Als offizieller Zeitnehmer der International Air Transport Association steuerte Longines den Flug und nahm ihn in den Flugbericht auf, um die glorreichen Erfolge in dieser Geschichte mitzuerleben.

Die erstklassigen Leistungen sorgten in den wichtigsten Medien zunächst für Schlagzeilen, aber nur wenige Menschen wussten, dass er mit dem im Flugzeug installierten Präzisionsnavigationstisch anfangs sehr unzufrieden war – die ersten Geräte wurden von Longines nicht zur Verfügung gestellt. Weil es nicht genau genug war, konnte er bei seinem Flug über Großbritannien nicht herausfinden, ob er in Irland oder in Cornwall war.

 

Die Zeit- und Winkeluhr von Charles Lennon und Longines

Kurz nach Abschluss dieses Kunststücks schuf Charles Lian Bos tragbare Longines eine Ikone in der Geschichte der Schweizer Uhrmacherkunst: die Zeit- und Winkeluhr. Dies ist eine Navigationshilfe für Piloten, die mit einem sextanten und nautischen astronomischen Kalender arbeitet. Mit seiner Begleitung können Piloten und Navigatoren die Flugrichtung schnell und genau bestimmen. In den folgenden Jahrzehnten war die Longines Zeit- und Winkeluhr für viele Pioniere der Flugforschung ein Muss.

Nach dem kontinuierlichen Flug über den Atlantik gibt es ständig neue Aufzeichnungen über fliegende Entdecker. Diedone Koster und Joseph Brix flogen 1928 direkt von Paris nach Buenos Aires. Kurz darauf reisten Charles Collier und John Mills 23 Tage und 15 Stunden um die Welt. Auch Pilotinnen haben schnell bewiesen, dass sie in der Lage sind, größer und niedriger als Männer zu sein. Louise Sutton brach 1928 den Flugdauer- und Höhenrekord. Amy Johnson stellte 1932 einen Geschwindigkeitsweltrekord auf. Gleichzeitig hat die Antarktisexpedition von Admiral Richard Bird weltweite Beachtung gefunden. Nach drei Expeditionen von 1933 bis 1947 zeichneten Bird und seine Expeditionen die Karte der antarktischen Küste vollständig aus der Luft auf. Auch bei diesen Expeditionen spielt der Präzisionsnavigationstisch von Longines eine wichtige Rolle.
 

Der legendäre Flugforscher Howard Hughes

In den Jahren vor Ausbruch des Zweiten Weltkriegs geriet Howard Hughes in den Fokus der amerikanischen Medien. Im Jahr 1937 fuhr Howard Hughes das verbesserte H1B-Flugzeug in 7 Stunden, 28 Minuten und 25 Sekunden und erreichte damit erfolgreich einen Non-Landing-Flug durch die kontinentalen Vereinigten Staaten. Deshalb wurde er von US-Präsident Roosevelt empfangen. Nur ein Jahr später fuhr Howard Hughes den zweimotorigen Transporter Lockheed 14-N2 und brach damit den weltweiten Flugrekord, den Willy Post vor fünf Jahren aufgestellt hatte. Hughes absolvierte die Weltreise mit einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 208 Meilen pro Stunde, einem Flug von 91 Stunden und 14 Minuten und 14.824 Meilen. Der Longines Precision Navigation Table war erneut Zeuge dieser Flugleistung, navigierte und ständige Zeitmessung.

Die Reise, um die finstere Umgebung zu erobern

Der norwegische Polarforscher Roald Amundsen erreicht den Pol der Antarktis

Longines ‚Präzisionsnavigationstabellen begleiten die Piloten in die Höhe und sind gleichzeitig an der Reise der Polarexpedition beteiligt. 1911 marschierte der norwegische Polarforscher Roald Amundsen mit vier Gefährten zum Südpol und erreichte als erster Mensch den Pol der Antarktis in der Geschichte der Menschheit.

Am Ende des Jahres 1910, Amundsen und seine Begleiter Expeditionsschiff „Fei Lamu“ segelt aus Norwegen, nach mehr als vier Monaten zäher Segeln durch den Südpolarkreis fahren, und am 4. Januar 1911 zu klettern, den Südpol zu erreichen Abfahrtsbasis – Whale Bay. Amundsen war 10 Monate lang bestens vorbereitet und startete am 19. Oktober eine Expedition auf der Antarktis-Expedition. Die erste Hälfte ist ungefähr sechshundert oder siebenhundert Kilometer lang. Sie nehmen einen Hundeschlitten und Tret-Ski. Die zweite Hälfte der Reise erfordert Klettern über die Berge und Klettern nach oben. Trotz der Hindernisse wie Berge, tiefe Täler und Risse rückten sie weiterhin mit einer Geschwindigkeit von 30 Kilometern pro Tag vor und erreichten in weniger als zwei Monaten den Südpol.

Longines Flag Serie zu sehen

Bei der Erkundung der Antarktis stützte sich Amundsen auf die Präzisionsnavigationsinstrumente von Longines, um die Position zu bestimmen und zu messen. Bei extremen Wetterbedingungen muss der Timer den Herausforderungen von niedrigen Temperaturen, hohem Druck, Wind und Schnee standhalten und eine genaue und stabile Leistung gewährleisten. Die Zeitmessausrüstung von Longines begleitete den Entdecker und beendete erfolgreich die Leben-Tod-Mission, die erneut ihre herausragende Leistung unter Beweis stellte.

Von 1832 bis 2017 begleitete Longines die Entdecker während des 185-jährigen Uhrmacherprozesses, um sich den Herausforderungen zu stellen und das Kunststück der Zeit mit ausgeklügelter Zeitmess- und Navigationsausrüstung zu erreichen. Zur gleichen Zeit hält Longines auch an seinem ursprünglichen Herzen und Mut fest, hält ständig Schritt mit der Zeit und kreiert Uhren für Menschen aller Epochen, die sie dabei begleiten, im Leben auf und ab zu treiben, sich Herausforderungen zu stellen und anmutigen Kollegen gegenüberzustehen.

[Beschreibung ansehen]

Longines Zeitlimit 90 Jahre Jubiläum Limited Edition Uhrennummer: L2.678.1.71.0 Unverbindliche Preisempfehlung: Neue Produkte sind nicht im Preis enthalten

Heute, zu Ehren von Charles Lindbergh allein • 90. Jahrestag der ununterbrochenen fliegt über den Atlantik, Longines und Zeit hatte, zusammen zu ziehen, selbst erstellt Winkel Uhr als Prototyp startete eine neue Zeit sogar Winkel von 90 Jahrestag Uhr in limitierter Auflage ziehen, die weltweit begrenzte 90 Und Nummer eins nach dem anderen. Poliertes Titangehäuse, großes Zifferblatt mit einem Durchmesser von 47,5 mm, ausgestattet mit mechanischem Automatikwerk L699. Ein zurückhaltendes, silber gebürstetes Zifferblatt mit einer spurenförmigen Minutenskala und einer römischen Stundenskala mit einer Längenangabe von 180 Grad. Der Sekundenzeiger und das Funksignal können durch ein drehbares kleines Zifferblatt in einer zentralen Position synchronisiert werden. Eine drehbare schwarze PVD-Stahllünette dient zum Einstellen der Zeitdifferenz. Die Uhr kann mit einem braunen Lederarmband oder mit einem verlängerten Armband an der Bomberjacke getragen werden.

Longines Flaggen-Serie 60. Jahrestag Limited Edition Replik Stahluhr Uhrennummer: L4.817.4.76.2 Unverbindliche Preisempfehlung: Neue Produkte sind nicht im Preis enthalten

Anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Flaggenserie lancierte Longines das 60-jährige Bestehen der limitierten Replik-Stahluhr der Flaggenserie. Die Uhr hat einen Durchmesser von 38,5 mm und verfügt über ein mechanisches L609-Uhrwerk in einem Edelstahlgehäuse mit 4 arabischen Ziffern und 8 Metall-Indexen auf einem silber gebürsteten Zifferblatt, das in Roségold lackiert ist. Wie beim Original vor 60 Jahren ist auf der Rückseite jeder Uhr ein Kriegsschiffmuster eingraviert. Dieses Modell ist mit einem braunen Lederband ausgestattet. Modelle aus Edelstahlmaterial, limitierte Auflage von 1957 Stück.

Audemars Piguets ‚Gourmet \u0026 Watch‘ -Verkostung im Wohnzimmer

28. August 2014, Shanghai News. Der Nachmittag Brise, Audemars Piguet Boutique eröffnete eine Shanghai Essen und Wein und Kulturreisen, Audemars Piguet Frau Li Li, General Manager von China, Mr. Wang einsame Uhrenliebhaber und Gäste Geschichten aus der Zeit zu teilen. In den Jahren 1972 und 1993 wurden diese beiden scheinbar gewöhnlichen Zeiten aufgrund der Geburt der Audemars Piguet Royal Oak-Serie und der Royal Oak Offshore-Serie als Ära der Subversion gepriesen. Der französische Schriftsteller Di Sedson sagte einmal, dass Wein wie Musik und Kunst zum Schätzen und Schmecken verwendet wird, was auch die Bedeutung von Spitzenuhren ist. Zum Gedenken an diese beiden besonderen Jahre wählt die Marke speziell die Spitzenweine des gleichen Jahres aus und lädt namhafte Gäste ein, die exquisite Uhrmacherkunst im „Audemars Piguet Living Room“ zu genießen.

Bei der Verkostung probierten die VIPs zwei der gleichaltrigen Spitzenweine der Audemars Piguet Classics – französische Weine von 1972 und rosa Champagner von 1993, gepaart mit Swiss Brass Gruyère-Käse ( LeBrassusGruyereCheese), während Sie die klassische Uhr Audemars Piguet schätzen. Die Boutique befindet sich im Herzen der Marke – dem Designstil des Brass Valley im Schweizer Jura, der ein Gefühl natürlicher Entspannung vermittelt, und die Gäste genießen den Nachmittag.

In Audemars Piguet Frau Herr Li Liyu Wang, General Manager von China, von Schweigen begleitet, verehrte Gäste genießen auch die exklusive Uhr Shop-Display von vielen Schätzen, darunter Audemars Piguet Royal Oak, Audemars Piguet Royal Oak Offshore-Uhren Series Collection und das neue Jahr 2014 die Anzahl der Stücke aus der Schweiz vor allem aus der Sammlung des Museums von Audemars Piguet Pierre, einschließlich Pionier komplexer Funktionen – – 1913 Rattrapante-Chronographen, einzigartigen und elegante Erscheinung – – 1962 oval Uhrengehäuse, US 1969 Diamanten besetzte Uhr, Prospective – – der Einfallsreichtum der weiblichen Form Revolution – – 1975 Kunst taschen dünne hohle Taschenuhr, subversiv – – 1978 Audemars Piguet Royal oak Uhr und ein Gang kamen 1880 Kalibrator über . Dank seiner exquisiten Handwerkskunst und seiner reichen historischen Sammlung konnten die Gäste Audemars Piguets exquisite, jahrhundertealte Uhrmacherkunst auf dem komplexen Gebiet und die ständige Innovation der Marke schätzen.

1972 wurde die Audemars Piguet Royal Oak-Serie im Quarztrend konterkariert und ist eine der repräsentativsten Serien von Audemars Piguet. Zum Zeitpunkt seiner Geburt schlug die Welle des Quarzwerks die Ära der Uhrenindustrie ein. Audemars Piguet Royal Oak erste eigenständige Schule exklusiven Audemars Piguet Automatik-Bewegung und Avantgarde Edelstahl Material zu tragen, das erste seiner Art, achteckigen Lünette, eine Änderung in der internationalen Uhren Konzept der Revolution, Audemars Piguet den Weg in Festhalten an traditionellen Werten und Demonstrieren des außergewöhnlichen Durchbruchsgeistes. 1978 war Audemars Piguet Royal Oak, das erste von Audemars Piguet maßgeschneiderte Goldmaterial, ein weiteres klassisches Meisterwerk in der Geschichte von Royal Oak. Es trägt das 2121-Uhrwerk und das dünnste Automatikwerk der Welt (3,05 mm) mit Kalender.Das Material aus 18 Karat Gold umreißt das ideale Gentleman-Bild.

Ein weiterer Durchbruch in der Milz von Audemars Piguet ist 1993 die Aegis Royal Oak Offshore Collection, die speziell für Extremsportarten entwickelt wurde. Das übergroße 42-mm-Zifferblatt und das materialverändernde Design sind zweifellos ein weiterer Revolutionär, der seine Pionierstellung zu einer neuen macht.

Jahre der Akkumulation, Audemars Piguet in der Geschichte der Haute Horlogerie Legende und schreiben Seite für Seite, sehen Zeit auf Begeisterung und bemerkenswerte Fähigkeit der Marke vorbei, wird auch weiterhin Audemars Piguet die Routine, erstellt Innovation, und erstellen Sie eine pulsierende Welttrends in Verwaltung Eine großartige Zukunft.

Einführung in die neue super komplexe Damenuhr von Patek Philippe

auf dem 2011 Basel Watch Fair in Basel führte Patek Philippe Patek Philippe eine neue Frauen super-komplizierten Uhren :. Ref 7059, ultra-dünne Damen Des ersten zwei Sekunden nach Nadel einzelner Goldknopf Chronograph-Serie, die Marke einzigartig Der Stil und die weibliche Eleganz sind unverkennbar.

    Handmade rechteckigen skaliert Alligatorband, 33 mm 18 Karat Gold offiziellen Gehäuse, Lünette eingelegt mit 153 Gesamtgewicht von etwa 0,72 kt Diamant oben Wesselton, gewölbtes Saphirglas, weißes Zifferblatt Rose, Zifferblatt mit 18 Karat Roségold Breguet Wortblock und 18 Karat Roségold \u0026 ldquo; Poire Stuart \u0026 rdquo; birnenförmigen Stunden- und Minutenzeiger zusammen mit 18 Karat Roségold mit Ausgleichsgewicht Timing und Rattrapantezeiger um 3 Uhr 60 Minuten Akkumulation eingestellt Der Timer wird bei 9 Uhr durch ein kleines Sekunden-Zifferblatt ersetzt.Das gesamte Zifferblatt ist exquisit und wunderschön, was die komplexen Herstellungsfähigkeiten der Uhr ergänzt. Eine einzelne Goldknöpfen auf den Komfort geriffelte Krone und schlanke Chronographenzeiger und Chronographen-Zeiger zu starten, drücken Sie die Stopp-Taste um 2 Uhr Chronographen Zeiger, drücken Sie die Taste erneut Chronographen schnell zu machen Zeiger vorwärts zu Die Position des Chronographenzeigers und schließlich der beiden Zeiger werden auf Null gesetzt, und die überkomplexe Funktion der Uhr wird nicht beeinträchtigt. Das Kraftwerk, Kaliber CHR 27-525 PS dünne manuelle mechanische Bewegung Wicklung, ausgestattet mit acht Armen Gyromax Gegengewicht Unruh mit Spiralfeder Breguet, kann Rad Frequenz von 21.600 mal pro Halbpendelwaage (3 Hertz) und verfügbar für 48 Stunden reservieren.

Eine neue Uhrengeneration, die im Sommer auf den Markt gebracht wurde – Signoria

-Armbands besteht aus mehreren miteinander verbundenen Sattelketten, die einen starken Kontrast zum quadratischen und lebendigen Gehäuse bilden. Diese revolutionäre Anwendung des Sattels verleiht dem dauerhaften Gucci-Logo eine neue Dimension. Die außergewöhnliche Handwerkskunst und die hervorragenden Materialien machen diese Uhr noch eleganter.
Berichten zufolge sind die Modelle von Signoria mit Edelstahl, 18 Karat Gelbgold oder einem femininen Krokodilarmband erhältlich.Das Zifferblatt ist vielseitiger, von weißem oder schwarzem Perlmutt bis hin zu Edelsteinen in verschiedenen Farbtönen wie Malachit, Tigerauge oder Adler. Augensteine ​​können verwendet werden. Die Uhr ist auch in zwei Größen erhältlich, um den individuellen Bedürfnissen verschiedener Verbraucher gerecht zu werden.
Darüber hinaus unterstreichen die Diamanten die exquisite Eleganz der Signoria-Uhr, die nicht nur den Seiten des Gehäuses Glanz verleiht, sondern auch die gesamte Lünette abdeckt. Eine der fortschrittlichsten Uhren mit 200 Diamanten an der sattelförmigen Kette um das Gehäuse erstrahlt in einem einzigartigen Licht unter der Reflexion von Platin.
Das perfekte Design von Signoria lässt jede Frau, die diese Uhr trägt, mit Zuversicht, Mode und der Aufmerksamkeit der Party neu kreieren. Wenn das einzigartige Licht dieses Sommers auf Ihr Handgelenk fällt, werden Sie zum Gesprächsthema für gleichgeschlechtliche Freunde und zum Fokus der Liebhaber des anderen Geschlechts.

Überwachungsliste für Citizen CAMPANOLA Global Limited Edition

Qian Zhou wurde erstmals auf dem 2007 Basel Watch Fair, mit seinem luxuriösen Design ausgestellt und einzigartige Qualitäten Zhou Qian schockierte die Industrie weltweit limitierten Auflage von 300, davon 20 in China verkauft.

Die klassische Lackwareserie \u0026 mdash; \u0026 mdash; 茜 ,, ist eine Kollektion von CAMPANOLA, handgefertigt unter Verwendung von High-End-Technologie für kinetische Lichtenergie. Noch beeindruckender sind die komplexen Merkmale von Gewinn und Verlust in der Mondphase, Stoppuhr-Timing usw. und die einzigartigen Lackzifferblätter. Qian Zhou Entwurf des Universums inspiriert wurde, reflektiert die Sonne und den Mond Nebel, gespickt mit Gasnebeln Sin Farbe auf dem Zifferblatt, daher der Name \u0026 ldquo; \u0026 rdquo;. Zhou Qian

Die Lackwaren sind eine traditionelle Kunst, die im Osten einzigartig ist und eine mehr als 7.000-jährige Geschichte hat. CAMPANOLA, das orientalisches aristokratisches Temperament enthält und auf feine Details achtet, trägt Lackkunst auf das Zifferblatt auf. Das Farbdesign stammt von verschiedenen Inspirationen, wie dem Glas der Sieben Schätze Buddhas, dem Smaragd in der Farbe der Eisvogelfedern und den Sternen antiker Legenden. Das Design der CAMPANOLA-Lackserie ist umwerfend und einige Modelle wurden mit Goldpulver versetzt, um mehr Brillanz zu erzielen. Das Zifferblatt wurde von dem berühmten japanischen Handwerker „Aizu lacquerware“ handbemalt. Der Vorgang ist kompliziert und das Können des Handwerkers spiegelt sich in den Details wider.

Als Premiummarke von Citizen verbindet CAMPANOLA seit 80 Jahren die handwerkliche und gestalterische Philosophie von Citizen. Die herausragenden Handwerker widmen sich jedem Detail und bemühen sich um Perfektion. Sie kreieren die CAMPANOLA-Uhr, die als „Fine Art“ bezeichnet wird und jeweils ihren eigenen Stil hat.

Die CAMPANOLA-Uhr ist komplett handgefertigt, das Zifferblattdesign ist dreidimensional und tiefsinnig und die aufeinander abgestimmte Kombination verschiedener Details ist äußerst elegant. Die Kombination aus Zifferblatt und Gehäuse und Spiegel ist ‚die Schönheit der Mulde‘ ist das Wesen von CAMPANOLA. Der Beschichtungsvorgang des Zifferblatts in Einheiten von 1/1000 mm dauert mehr als zehn Stunden, um die Beschichtung im selben Teil zu wiederholen. Die Gravur des Uhrwerks spiegelt sowohl die Ästhetik als auch die hervorragende Technologie wider. Die Gehäusekurve ist glatt und poliert, um so hell wie ein Spiegel zu sein. Der Ansatzbereich, der den Gurt verbindet, ist normalerweise schwer zu polieren. Um die Schönheit jedes einzelnen zu erreichen, entwarf der Designer für CAMPANOLA sogar eine einzigartige Struktur, um einzelne Teile zu kombinieren. Das Armband wird vom Designer sorgfältig berechnet und die verschiedenen Teile der Krümmung und Form werden zu einzelnen Abschnitten kombiniert, um die Bindung des Handgelenks zu gewährleisten.

Klassische Uhren können zu einem Schatz werden, der Zeit und Raum überschreitet. CAMPANOLA scheint über den Verstand von Einsichten nachzudenken, die Schönheit der Jahre zu bezeugen und Luxusklassiker zu gravieren.

茜 茜

Qian Zhou, durch das Universum inspiriert, spiegelt den Mond, die Sonne und den Nebel, mit dem gesamten Universum von Wahl Qian Qian Farbe Gasnebel (dunkelrot) punktiert, daher der Name Qian Universum auf dem Zifferblatt.

Stern

Campanola Lack Uhren Mischung aus traditionellem Handwerk, Zifferblatt durch den berühmt japanisch \u0026 ldquo; Aizu lacquerware \u0026 rdquo; traditionellen Meister von Hand bemalt, von Hand bemalt nur 500 jedes Jahr wählen kann. Das Lackwarenverfahren hat eine mehr als 7.000-jährige Geschichte und verbindet seit Jahrtausenden traditionelles Handwerk mit fortschrittlicher Technologie und perfektem Design zu einem perfekten Produkt. Der Wählvorgang der CAMPANOLA-Lackserie ist äußerst kompliziert und kann durch Grundierung, Emaille, Schnecke, Lack, Lack und Lu-Farbveredelung vervollständigt werden. Denn es ist von Hand bemalt, so dass kein zwei Campanola Lack Zifferblatt ist genau die gleichen, kleine, aber außergewöhnliche Qualität und Geschmack Campanola Leistungen der klassischen, und aus diesem Grunde, Campanola worden Uhrensammler Liebe.

Der Stern ist inspiriert von der Milchstraße am Nachthimmel und der wunderschönen Legende von 28 Sternen im alten China. Dial Farben zu erzeugen Schwarz und Gold Pulver vom legendären Mond wiederum gehostete 28 Sterne an einem Tag, nach der Legende aus dem alten China, und wird den Name \u0026 ldquo; Sterne \u0026 rdquo;.

Hocke

Das Design von Squat ist von den Farben der alten japanischen offiziellen Uniformen inspiriert. Die Hocke stellt einen der höchsten Status dar. In der Farbe der offiziellen Kleidung in der Rentenperiode ist die vierte tief und die fünfte flach.

Farbiges Glas

Glas, die Farbe der Glasur, die in buddhistischen Schriften häufig vorkommt, wird als einer der sieben Schätze des Saphirs bezeichnet. Die besonders glänzende blaue Farbe wird Glasur genannt, und das Titanlegierungspulver wird hinzugefügt, um einen einzigartigen Stil zu schaffen.

Smaragd

Der dunkelblau-grüne Smaragd leitet sich von der grünen Farbe der Eisvogelfeder ab und wird als ‚grüner Eisvogel‘ bezeichnet. Die Farbe des Lack- und Titanlegierungspulvers gibt nur die „Kingfisher“ -Serie wieder, eine wunderschöne Farbe mit starker visueller Wirkung.

Schwarze Eiche

Schwarze Eiche, abgeleitet von der Farbe des offiziellen Kleides von mehr als vier Gegenständen im alten Japan. In der Nähe von Schwarzgrau, das von tiefem Purpur und tiefem Rot zu schwarzer Eiche wird, hat CAMPANOLA mit schwarzer Eiche eine Titanlegierung hinzugefügt, die eine einzigartige Ausdruckskraft besitzt.

Das neuseeländische Team gewinnt das ‚Emirates Longines International FAC-Hindernisrennen‘ in Abu Dhabi

17. Februar 2018, Mitglieder, darunter Daniel Meech, Richard Gardner, Bruce Goodin und Samantha McIntoshs neuseeländisches Team, der Longines FEI Jumping Nations Cup der Vereinigten Staaten in Abu Dhabi VAE) gewann die Meisterschaft. Das irische Team gewann den zweiten Platz und der dritte Platz ging an das italienische Team.

   Vor zwei Tagen gewann der saudi-arabische Fahrer Ramzy Al Duhami, der auf dem ‚Ted‘ fuhr, den von Longines überreichten President Cup Grand Prix. Die Norwegerin Cecilie Hatteland, die ‚Alex‘ fährt, belegte den dritten Platz, und der Schweizer Edwin Smits, der den ‚Dandiego B Z.‘ belegte, belegte den dritten Platz. Longines fühlt sich zutiefst geehrt, Titelpartner, offizieller Zeitnehmer und designierte Uhr der National Cup Obstacle League der Longines International FA Group zu sein.

   Auch der Schweizer Uhrenhersteller Longines hat diese Gelegenheit genutzt, um seine Uhr, eine Uhr des Longines Master, zu präsentieren. Diese Uhr verfügt über ein blaues Zifferblatt und ein blaues Alligatorband.

Chopard glänzt im 86. Oscar

PENELOPE CRUZ, BRADLEY COOPER und JULIE DELPY tragen bei den 86. Academy Awards Chopard-Schmuck und -Uhren.

   PENELOPE CRUZ trägt Chopard edlen Schmuck Platin Ohrringe Intarsien Blumenform Birne Diamanten (12 Karat) und Brillantschliff Diamant-Ohrringe (4 kt), sie trug auch Form Platin Armband Blume mit Diamanten (35 kt) und 18 Karat Weißgold Ring Eingelegte Diamanten im Smaragdschliff (7 Karat).

   BRADLEY COOPER, der beste Nominierte Nebendarsteller, trägt die Chopard L.U.C. 1937-Serie klassischer Edelstahluhren.

   Bestes adaptiertes Drehbuch nominierte Schauspieler und Drehbuchautor hat doppelte Identität Julie Delpy trägt Chopard Platin Ohrringe Intarsien oval und rund geschliffenen Diamanten (22 Karat), Platin Band eingelegt oval geschliffenen Diamanten (8 Karat), 19-karätigem Weißgold Ring eingelegt Seite an Seite Diamanten im Brillantschliff (6 Karat).

Erkundung der Legende der königlichen Uhren und Armbanduhren Das Grand Mercure von Paris erneuert die Liebe

erzählt Ihnen heute die Geschichte hinter der Schönheit der Juwelen und Uhren, die in der königlichen Familie selten bekannt sind. Die historischen Ursprünge dieser kostbaren Zeitmesser werden Erinnerungen an die vergangenen luxuriösen und romantischen europäischen Höfe wachrufen, an denen unzählige Geheimnisse, historische Ereignisse und die Liebe mitgewirkt haben. Sie sind das Symbol für Liebe und Identität. Die ursprünglichen Meister der königlichen Uhren sind alle berühmte Könige in der Geschichte. Sie verfolgen die Schönheit von Kunst und Luxus und leiten die Mode zu dieser Zeit. Sie haben eine anhaltende Vorliebe für seltene Uhren und tun ihr Bestes, um die sammelwürdigsten Uhren zu kaufen. Sie verfolgen nicht nur den materiellen Wert von Uhren, sondern mehr die kulturelle Eleganz und Luxusessenz.
Patek Philippes Vorliebe für Königin Victorias Liebe zu Patek Philippe ist allgemein bekannt: Im Jahr 1851, gerade im zwölften Gründungsjahr von Patek Philippes, kaufte das Ehepaar Queen Victoria von hier einen Chronographen mit Handaufzug. Das Ehepaar Queen Victoria wurde zum ersten königlichen Kundenpaar der Marke. Dieser Patek Philippe aus Gold ist mit Diamanten und Emaille besetzt und symbolisiert den Status der Königin. Die Königin kann es an einer Brosche, einem Band oder anderen Kleidungsstücken anbringen. Gleichzeitig kann diese Uhr auch direkt an die Taille gebunden werden, diese Trageform steht für ein gutes Leben und eine gute Ausbildung der Frau. Königin Victorias Vorliebe für Patek Philippe machte ihn zum Liebling des gesamten europäischen Hofes.
Darüber hinaus hat Queen Victoria eine weitere Uhr aus Diamanten und Emaille-Broschen. Die Uhr besteht aus Gold und die Zeiger sind elegant mit Zeigern im Breguet-Stil gestaltet. Im April 1845 ließ Jean-Andrien Philippe die Broschenuhr in Paris patentieren.
Sammlung des Grand Mercure von Paris, Madame Pompidou Die Familie Grand Mercure MATZO PARIS in Paris ist als königlicher Juwelier eng mit der königlichen Familie verbunden. Eine der Uhren ist die Liebe von Madame Pompidou und Louis XV.
Das wunderschöne Manuskript der MATZO PARIS-Sammlung der Pariser Sammlung ist eigentlich aus einem Schmuckstück entstanden, das untrennbar mit Frau Pompadour verbunden ist. Frau Pompadour, die erfolgreich im Schloss von Versailles empfangen wurde, liebt es, extravagant zu sein, liebt Kunst und alle Arten von Schmuck. Weil Louis XV. Die extravagante Liebe zum General übertrug, wurde Mrs. Pompadour luxuriöser. Um die guten Zeiten der beiden zusammen zu gedenken, beschloss Ludwig XV., Einen einzigartigen Luxusschmuck für Frau Pompadour zu bestellen. „Es ist absolut unmöglich, dass dieses Juwel zu diesem Zeitpunkt ein zweites Stück am französischen Hof hat.‘ „Die anspruchsvolleren Leute werden es lieben.‘ Ludwig XV. Fand die Schmuckhandwerker des Grand Mercure MATZO PARIS in Paris und arrangierte heimlich die entsprechenden Juweliere in einem ruhigen Herrenhaus im Schloss von Versailles, um die Schmuckherstellung jederzeit zu überwachen. Ludwig XV. War persönlich an der Gestaltung der Schmuckmanuskripte beteiligt, und nach zahlreichen Überarbeitungen wurde der endgültige Entwurf für den Juwelier fertiggestellt. Mercure Paris MATZO PARIS Schmuck Handwerker arbeiteten Tag und Nacht hier Schleifen ändern, Louis XV oft kam der Prozess der Schmuckherstellung zu sehen und Kommentare zu machen, Aufmerksamkeit Louis XV, so dass diese Schmuckstücke Mercure Paris MATZO PARIS Schmuck Handwerker Ich wage nicht die geringste Lockerheit und habe alle Anstrengungen unternommen, um diesen Schmuck zu schaffen. Nach einem Jahr langsamer Arbeit und ständiger Überarbeitung habe ich dieses weltberühmte Juwel endlich fertiggestellt. Als Frau Pompadour das Schmuckstück erhielt, wurde sie als ‚ein hartes Gefühl, auch wenn es unmöglich war, ein Schmuckstück durch einen Palast zu ersetzen‘ beschrieben.
Um dieses Schmuckstück zu verhindern und dann kopiert werden, Louis XV Design-Kunstwerk einfach zu brennen, und in der Gestaltung der Pariser Grand Mercure MATZO PARIS Schmuck Handwerker als ihre eigenen privaten Königin Schmuckdesigner, in Gefangenschaft im Palast teilzunehmen. Nach ein paar hundert Jahre später, ist dieser Schmuck-Design Mercure noch Schmuck Handwerker Paris MATZO PARIS durch viele Hindernisse zu diesem Abschnitt der Schmuck-Design wiederherstellen herauskam, und wurde in Paris Mercure MATZO PARIS Familie Marke erhalten In der Bibliothek.
Bis vor kurzem hat das Grand Mercure MATZO PARIS in Paris den Beitrag von Frau Pompadour zur Kunst gewürdigt, diesen Entwurf für ein Schmuckdesign veröffentlicht und ein neues Design entworfen, das auf diesem Schmuckdesign basiert. Damenuhr Collector’s Edition.
Jede gut gestaltete Uhr ist oft „einzigartig“ .In der Welt mag es eine Handvoll sein, aber wagen Sie es, abzuwarten und es zu sehen? Dies ist bei der Pompadour Collection der Fall. Raising wunderschöner Zifferblatt-Design-Stil weggeblasen, dass von innen nach außen den Charme und die Eleganz von Paris Mercure exklusivem Design zeigt Sekundenzeiger Hyun Fenster leise präsentierten spezieller Cubist eingebettet rotierenden Roségold Ziffern identifizieren voller Kunst, glatt Das Saphirgehäuse und die von Halbedelsteinen umgebenen Laschen lassen die gesamte Uhr wie einen in die Krallen eingelassenen Diamanten erscheinen und zeugen von der Eleganz und dem Glanz der extravaganten Zeit. Wenn die Wahl satinierten ist ein perspektivische Spiralmuster Skala hält Gold nach der Verformung schönen römischen Ziffern Rose, innovatives und elegantes Design wird auch unendlich vergrößert ausgebreitet wird in diesem Moment der Zeit verlängert, wird auch den Fuß Tempo Es wird langsam und lang. Dial in dem schönen Muster ist erfreulich Dekor, Mercure MATZO PARIS Paris Madame Pompadour künstlerischen Beitrags zur Erinnerung: diffus, konvergiert mit, Erneuerung, Festigkeit und Flexibilität. Der klassische ergonomische Uhrenrücken von Paris, das handgenähte Krokodillederarmband und der Saphirspiegel passen zur Schönheit der Harmonie. Es kann als die Verschmelzung des klassischen Aussehens und des neuesten Uhrwerks der Gegenwart beschrieben werden, und die Präzision des Uhrwerks ist führend bei mechanischen Uhren.
Montblanc ist eine Hommage an Prinzessin Grace. Um der verstorbenen Prinzessin Grace zu gedenken, hat Montblanc die Sammlung der feinsten Juwelen, Uhren und Schreibgeräte der Collection Princesse Grace de Monaco sorgfältig ausgearbeitet. Die Uhrenkollektion umfasst eine einzigartige High-End-Schmuckuhr und eine mit Diamanten besetzte limitierte Version, die auf der Genfer Uhrmachermesse 2012 vorgestellt wurde.
Montblanc ist eine Hommage an die verstorbene Prinzessin Grace, die die handwerkliche Spitzenqualität der Marke mit der edlen Kollektion von Schmuck, Uhren und Schreibgeräten der „Collection Princesse Grace de Monaco“ kombiniert. Die limitierte Auflage von 8 Uhren erinnert an die elegante Schönheit von Wang Shuo: das helle Perlmuttzifferblatt und der äußere Rand von 177 runden Diamanten (ca. 0,56 Karat). Gehäuse aus 18 Karat Roségold mit einem königlichen Abzeichen auf der Rückseite der Uhr, das Ohr, die Lünette und der äußere Rand der Linienform sind sehr einzigartig, elegant und anmutig und wurden speziell für diese Uhrenserie entwickelt: Lünette und Ösen Eingelegt mit 76 rechteckigen Diamanten (ca. 3,30 Karat) und einem dreidimensionalen birnenförmigen rosa Saphir, der Wang Haos edlen Geschmack betont, die Uhr mit einem weißen Alligatorarmband ausgekleidet und die Schnalle mit 76 runden Diamanten (ca. 0,32 Karat) besetzt Zusammen mit einem Montblanc-Sterndiamanten in der Krone ist es ein Meisterwerk. Die einzigartige Form des Gehäuses wurde von Montblanc speziell für diese Uhrenkollektion entwickelt. Es ist elegant und anmutig, spiegelt die Anmut und Eleganz von Wang Hao wider und bringt neue Ideen in das Design klassischer, runder Uhren.
Der Sonderauftrag der Königin des Breguet, Mary Anthony Die Schweizer Marke Breguet hat aufgrund des Brauchs der französischen Königin Mary Anthony eine sehr enge Beziehung zur königlichen Familie. Die französische Kaiserin Mary Anthony, die die Taschenuhr liebte, fand den Handwerker von Breguet und bat um eine Taschenuhr mit Zeitmessung, Automatik, Datum, Uhrzeit und Temperaturanzeige. Sie hat keine Einschränkungen hinsichtlich der Zeit und des Preises dieser Uhr, aber die Anforderung muss die beste Taschenuhr mit allen Merkmalen sein. Siebenundzwanzig Jahre später, im Jahr 1820, entwickelten die Uhrendesigner von Breguet endlich eine Taschenuhr, die den Anforderungen der Queen entspricht, die ein beispielloses Meisterwerk der Uhrenindustrie darstellt. Leider konnte die Königin, die zu lange gewartet hatte, das für sie geborene Werk nicht sehen. Dies wurde schade, und später wurde die Uhr von Queen Mary Anthony benannt und geschätzt.