Longines Speed ​​Series ‚Knight‘ -Uhr

Der Schweizer Uhrenhersteller Longines hat eine glorreiche Tradition und herausragende Erfahrung im Bereich Sport-Timing, Leidenschaft für den Pferdesport und eine fast 100-jährige elegante Zusammenarbeit. Der Titelsponsor und das offizielle Timing des Wettbewerbs erklären zusammen mit diesem Top-Event und Starreiter die außergewöhnliche Eleganz und den edlen Charme des Pferdesports.

Klassische Uhr für den Pferdesport
Pferdesport war schon immer bei Adligen beliebt und zeigt eine elegante Haltung zwischen Sekunden und Sekunden, und es ist atemberaubend und überzeugend. Mit Uhrmachertechnologie, mit dem Fokus, der Präzision und der Erfahrung, die perfekt den Anforderungen des Pferdesports entsprechen, ist Longines seit fast einem Jahrhundert auf Pferdesport spezialisiert. Longines schuf auch eine Reihe von klassischen und eleganten Uhren für diesen aristokratischen Sport und eine Reihe von Top-Events.

In der Longines-Reihe gibt es eine Instrument pour Cavalier ‚Knight‘ -Uhr mit einem Drehzahlmesser für Pferde und einem Sattelmuster auf dem Armband.
Die ‚Knight‘ Uhr verfügt über das mechanische Uhrwerk mit automatischem Aufzug L683 (Valjoux 7753) mit einer Schwungfrequenz von 28.800 pro Stunde und einer Energiereserve von bis zu 46 Stunden. Mit Stunden-, Minuten-, Sekunden-, Datums- und Wochentagsanzeige können Ereignisse von 12 Stunden mit einer Genauigkeit von einer Fünftelsekunde mit Zeigern aus blauem Stahl gemessen werden. Das Edelstahlgehäuse verfügt über ein mit Alcantara gefüttertes Lederband mit Sattelmuster und Faltschließe. Wasserdichte Funktion bis zu 50 Metern.